25 km
Ausbildung Industriekaufmann:frau (m/w/d) 02.01.2023 BASF Lampertheim GmbH Lampertheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ausbildung Industriekaufmann:frau (m/w/d)
Lampertheim
Aktualität: 02.01.2023

Anzeigeninhalt:

02.01.2023, BASF Lampertheim GmbH
Lampertheim
Ausbildung Industriekaufmann:frau (m/w/d)
DAS BIETEN WIR o Dich erwartet eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen mit abwechslungsreichen Praxiserfahrungen in verschiedenen Stationen o Einblicke in internationale und digitale Geschäftsprozesse o eine attraktive Ausbildungsvergütung und zahlreiche Zusatzleistungen o maßgeschneiderte Schulungsangebote sowie Möglichkeit zur Teilnahme an EU-Austauschprojekten o Mitarbeiterevents und Sportangebote o gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen DAS BRINGST DU MIT o allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft o gute Englischkenntnisse für den Umgang mit internationalen Kunden und Geschäftspartnern sowie weitere Fremdsprache wünschenswert o Kenntnisse in MS Office Programmen und Spaß am Umgang mit dem Computer o Interesse an Wirtschaftsthemen sowie kaufmännischen Tätigkeiten o Freude am Beraten und am Umgang mit Menschen AUSBILDUNG GESCHAFFT - WAS DANN? Sie sorgen dafür, dass unsere Produktion nicht zum Stillstand kommt. Nachdem Sie das nötige Handwerkszeug erlernt haben, sammeln Sie weitere Berufserfahrung und werden ein unverzichtbarer Teil unseres Teams. Außerdem erwartet Sie eine Vielzahl interessanter Entwicklungsund Weiterbildungschancen. ÜBER UNS Die BASF Lampertheim GmbH, eine Tochtergesellschaft der BASF SE inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar, produziert und vertreibt Spezialchemika für den Mutterkonzern, Chemiefirmen, Automobilzulieferer und Kunststoffverarbeiter. Hier werden innovative und spezifische Produkte hergestellt und vertrieben, die zum Beispiel Kunststoffen, Lacken oder auch Sonnenkosmetika verbesserte Eigenschaften verleihen. Alles Wissenswerte zu dieser Ausbildung und dem Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/LAMP Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle? Frau Irmgard Schieck (Leiterin Ausbildung) Tel.-Nr.: +49 (0)6206 151683 DEIN WEG ZU UNS: Richtig bewerben - so geht's! Neugierde, Offenheit und Motivation. Für uns steht deine Persönlichkeit im Vordergrund. Noten sind nicht alles. Im ersten Schritt des Auswahlverfahrens bleiben die Schulnoten daher erst einmal unberücksichtigt. Für uns ist der Gesamteindruck entscheidend. Daher LET'S MATCH & BEWIRB DICH JETZT DIE FÜNF SCHRITTE UNSERES AUSWAHLVERFAHRENS: 1. Online-Test von zu Hause aus 2. Eignungstest vor Ort bei der BASF 3. Vorstellungsgespräch oder Video-Interview 4. ggf. werksärztliche Untersuchung 5. Zusage und Vertrag Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf dich. Werde Teil unserer Erfolgsformel und entwickle mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte lade die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Schulabschluss

Standorte