25 km
Ausbildung zum­­/­­zur Fachinformatiker­­/­­Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) 2023 13.05.2023 Technische Universität Darmstadt, HRZ Darmstadt
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) 2023
Darmstadt
Aktualität: 13.05.2023

Anzeigeninhalt:

13.05.2023, Technische Universität Darmstadt, HRZ
Darmstadt
Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) 2023
Für den Ausbildungsstart 2023 sucht die Technische Universität Darmstadt Auszubildende zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration (w/m/d) Sie befassen sich gerne mit IT-Systemen, Software und Hardware? Sie sind von der Entwicklung der digitalen Welt begeistert und haben daran Interesse, zukünftige IT-Probleme zu lösen? Sie möchten Ihrer Leidenschaft für Computer und Informatik auch beruflich nachgehen? Dann ist die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Systemintegration an der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt) genau das Richtige für Sie! Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Systemintegration entwickeln durch Integration von Hardund Softwarekomponenten komplexe Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik, installieren Mehrbenutzersysteme und Großrechnersysteme und bieten den Benutzer*innen den notwendigen Service. Sie realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Praxis an der TU Darmstadt Im Rahmen Ihrer dreijährigen Ausbildung werden Sie in vielfältigen Einsatzgebieten an der TU Darmstadt eingesetzt. Sie erhalten dabei Einblicke in die Tätigkeits- und Themenfelder des Hochschulrechenzentrums (HRZ), lernen die Fachbereiche der Universität mit ihren Netzwerken, Client/Server-Systemen, Festnetz oder Funknetzen sowie die Kooperationspartner mit Ihren Spezialgebieten kennen. Inhalte Ihrer praktischen Ausbildung sind z.B.: Komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hardund Softwarekomponenten konzipieren und realisieren Vernetzte informations- und telekommunikationstechnische Systeme installieren, konfigurieren und administrieren Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen beheben Systemlösungen präsentieren Benutzer*innen unterstützen, beraten und schulen Weitere Serviceleitungen umfassen Mehrbenutzersysteme, Fehleranalyse, Störungsbeseitigung, Systemunterstützung und -verwaltung Produkte, Prozesse und Verfahren analysieren und in ein Lösungskonzept umsetzen Projektdurchführung, Projektkontrolle, Qualitätssicherung Ausbildungsinhalte Berufsschule Neben der praktischen Ausbildung im Betrieb besuchen Sie die Heinrich-Emanuel-Merck Schule in Darmstadt, in der Sie die theoretischen Kenntnisse für Ihren Beruf vermittelt bekommen. Unterrichtsinhalte der Berufsschule sind z.B. IT-Systeme, Programmiersprachen, Programmierung von Softwarelösungen, Inbetriebnahme von Speicherlösungen, Konzipierung und Umsetzung von IT-Systemen, Installation und Konfiguration von Netzwerken, Administration von IT-Systemen und Entwicklung von Anwendungssystemen. Perspektive Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Systemintegration sind gefragte Spezialist*innen. Vor dem Hintergrund einer sich immer stärker technisierenden Welt, die in höchstem Maße auf die Leistungen dieses qualifizierten Fachpersonals angewiesen ist, stehen die Jobchancen sehr gut. Nach Ihrer erfolgreichen Ausbildung suchen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne mit Ihnen zusammen Wege, wie Sie sich bei uns weiter entwickeln können. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Ihre vollständige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Belege, etc.) richten Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse bewerbungen-it@pvw.tu-darmstadt.de Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail in Form einer einzigen PDF-Datei mit einer Maximalgröße von 4 MB als Anhang beigefügt sind. Unterlagen in anderer Dateiform werden nicht akzeptiert. Sollten es Ihnen nicht möglich sein, uns die Unterlagen in der vorgegebenen Form zu senden, können Sie sie uns auch in Papierform (lose Blattform/ keine Bewerbungsmappe) an folgende Adresse schicken: Technische Universität Darmstadt Dezernat VII/ Frau Bonn und Frau Schröder Karolinenplatz 5 64289 Darmstadt Bitte beachten Sie, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Beendigung des Auswahlverfahrens nicht zurücksenden sondern entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichten. Für Auskünfte oder Rückfragen wenden Sie sich jederzeit gerne an: Frau Ulrike Jäger, Tel.: 06151 / 16-71261 und Frau Irina Reuter, Tel.: 06151 / 16-71004 Bewerbungen-it@zv.tu-darmstadt.de Mehr Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie unter: https://www.tu-darmstadt.de/universitaet/karriere_an_der_tu/berufsausbildung_tu/freie_ausbildungsplaetze.de.jsp
Schulabschluss

Standorte