25 km
Berater (m/w/d) Arbeitswissenschaft ­­/­­ Industrial Engineering 06.06.2024 Südwestmetall - Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. Ettlingen bei Karlsruhe
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Berater (m/w/d) Arbeitswissenschaft / Industrial Engineering
Ettlingen bei Karlsruhe
Aktualität: 06.06.2024

Anzeigeninhalt:

06.06.2024, Südwestmetall - Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Ettlingen bei Karlsruhe
Berater (m/w/d) Arbeitswissenschaft / Industrial Engineering
Sie entwickeln Entgelt-/Anreizsysteme und führen diese ein. Sie gestalten Arbeits- und Betriebszeiten und entwickeln entsprechende Schichtplanmodelle. Sie unterstützen bei Arbeitsschutz und -sicherheit sowie bei der Arbeitsplatzgestaltung. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) in Fragen der Betriebsorganisation, des Wertschöpfungsmanagements und Industrial Engineering. Sie organisieren Arbeitskreise und Netzwerke zum Erfahrungsaustausch der Mitgliedsunternehmen.
Sie besitzen ein ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben Erfahrung in einem Industrieunternehmen. Sie verfügen über breite Kenntnisse in Fragen der Arbeits- und Betriebsorganisation sowie in Bezug auf die Methodenlehre des Arbeitsstudiums (REFA) und in MTM. Sie besitzen Kenntnisse hinsichtlich Industrie 4.0 / Digitalisierung / Transformation. Sie kennen sich idealerweise mit den tariflichen Regelungen der M+E-Industrie aus. Sie sind in der Lage, grundsätzliche und strategische Positionen konzeptionell zu erarbeiten und diese für unsere Industrie, unsere insbesondere mittelständischen Mitgliedsunternehmen und andere Organisationen zu vertreten. Sie entwickeln stetig das interne und externe Netzwerk weiter und fördern die Synergien zwischen den einzelnen Bereichen. Sie vertreten gerne Arbeitgeberinteressen in Gremien und Institutionen und bringen hierfür die nötige Reisebereitschaft sowie Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit mit.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte