25 km
Bereichsleitung für den Bereich Soziales (w/m/d) 21.09.2022 Gemeinde Hude (Oldb) Hude (Oldenburg)
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleitung für den Bereich Soziales (w/m/d)
Gemeinde Hude (Oldb)
Hude (Oldenburg)
Aktualität: 21.09.2022

Anzeigeninhalt:

21.09.2022, Gemeinde Hude (Oldb)
Hude (Oldenburg)
Bereichsleitung für den Bereich Soziales (w/m/d)
Die Gemeinde Hude (Oldb) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung für den Bereich Soziales (w/m/d) Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungsfachwirt, Dipl.-Verwaltungswirt oder Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung/Besoldung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD/Besoldungsgruppe A 11 BBesG Ihre Aufgaben umfassen insbesondere: Leitung des Bereich Soziales Grundsatzangelegenheiten im Bereich der Leistungssachbearbeitung (SGB II, SGB XII, AsylbLG und WoGG) Sicherstellung des Vier-Augen-Prinzips in der Leistungssachbearbeitung Leistungssachbearbeitung nach SGB II für einen eigenen Buchstabenkreis Bearbeitung von Unterhaltsangelegenheiten Wohnungsakquise für Flüchtlingsunterkünfte Grundsatzangelegenheiten im Bereich der Wohnungsverwaltung inkl. Quartiersmanagement Unterbringung bei Obdachlosigkeit Eine spätere Änderung des Aufgabenbereiches behält sich die Gemeinde Hude (Oldb) vor. Ihre Qualifikation: eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und der erfolgreiche Abschluss des Angestelltenlehrgangs II, Dipl.-Verwaltungswirt oder Dipl. Verwaltungsbetriebswirt, erstes Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Führungserfahrung, gute IT-Kenntnisse, wünschenswert sind Kenntnisse in den Rechtsgebieten SGB II und XII, Kommunikationsstärke, eine hohe Einsatzbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Erfahrungen im Umgang mit Bürgern und gutes Verhandlungsgeschick. Wir bieten: Tarifliche Vergütung mit dynamischer Gehaltsentwicklung, Tarifliche Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung, Betriebliche Altersversorgung (VBL) und Möglichkeit der Entgeltumwandlung, Betriebliche Gesundheitsförderung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Referenznummer YF12439289 gerne auch online, an die Gemeinde Hude (Oldb) - Personalservice - Parkstraße 53, 27798 Hude E-Mail: bewerbungen[AT]hude.de Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Meike Bunger, Telefon 04408/921314, E-Mail: bunger[AT]hude.de zur Verfügung Allgemeiner Hinweis: Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/-innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bereichsleitung für den Bereich Soziales (w/m/d) Festanstellung Vollzeit Gemeinde Hude (Oldb) Hude (Oldenburg) Dipl Verwaltungsbetriebswirt Verwaltungsfachangestellte Verwaltungsfachwirt Verwaltungswirt Öffentlicher Dienst & Verbände Bildung, Soziales,Bereichsleitung,Öffentlicher Dienst,Verwaltung Festanstellung Vollzeit Mit Mitarbeiterverantwortung Die Gemeinde Hude (Oldb) ist ein beliebter und attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort mitten im Oldenburger Land, die von einer hohen Lebensqualität geprägt ist

Berufsfeld

Standorte