Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Bauingenieurin / Bauingenieur, Maschinenbauingenieurin / Maschinenbauingenieur oder Physikerin / Physiker (m/w/d) (Master/Uni-Diplom)
Bergisch Gladbach
Aktualität: 27.05.2024

Anzeigeninhalt:

27.05.2024, Bundesanstalt für Straßenwesen
Bergisch Gladbach
Bauingenieurin / Bauingenieur, Maschinenbauingenieurin / Maschinenbauingenieur oder Physikerin / Physiker (m/w/d) (Master/Uni-Diplom)
Das Referat B2 ist mit den Fachgebieten Stahlbau, Korrosionsschutz und Brückenausstattung betraut und bewegt sich im Spannungsfeld zwischen alternder Infrastruktur und den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung. Eine wesentliche Aufgabe des Referats besteht in der wissenschaftlichen Begleitung innovativer Produkte und Verfahren von der Forschung über Pilotanwendungen bis zur Aufnahme ins Regelwerk. Darüber hinaus erfolgt in den Bereichen Korrosionsschutz, Fahrbahnübergänge und Abdichtungssysteme eine Zusammenstellung geprüfter Stoffe und Stoffsysteme auf der BASt-Homepage. In allen Bereichen gewinnt die Betrachtung von Nachhaltigkeitsaspekten zunehmend an Bedeutung. Zur Ergänzung unseres Teams wird eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ein wissenschaftlicher Mitarbeiter gesucht. Die Tätigkeit umfasst die eigenverantwortliche Bearbeitung unterschiedlicher Aufgaben, die in den Fachgebieten »Stahlbau/Verbundbau« sowie »Fahrbahnübergänge und Lager« anfallen. Darüber hinaus erstreckt sich der Tätigkeitsbereich auf die Implementierung und den Betrieb des derzeit im Aufbau befindlichen Brückenkompetenzzentrums im referatsübergreifenden und interdisziplinären Team. Ihre Aufgaben in den genannten Bereichen umfassen insbesondere: Klärung von Fragestellungen auf den Gebieten »Stahlbau/Verbundbau« sowie »Fahrbahnübergänge und Lager« für die Implementierung und den Betrieb des derzeit im Aufbau befindlichen Brückenkompetenzzentrums (Schwerpunkt Bautechnik) Initiale Beurteilung und fachtechnische Begleitung von innovativen Produkten und Verfahren, die im Rahmen von Pilotprojekten per Zustimmung im Einzelfall (ZiE) realisiert werden Initiierung, Vergabe und Betreuung externer Forschungsprojekte Initiierung von Drittmittelforschung Erarbeitung von fachtechnischen Stellungnahmen für das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Mitarbeit in mehreren Arbeitsgruppen des Koordinierungsausschusses Bau (KoA Bau) in Kooperation mit der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) sowie in weiteren nationalen und ggf. auch internationalen Gremien Enge Abstimmung mit den Fachleuten aus anderen Behörden im Geschäftsbereich, insbesondere BMDV
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Bauingenieurin/Bauingenieur oder vergleichbar Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen »Stahlbau/Verbundbau« sowie »Fahrbahnübergänge und Lager« Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Straßenbrückenbaus Kenntnisse in den Bereichen angrenzender Fachdisziplinen (Physik, Werkstoffkunde) Darstellungsvermögen, insbesondere Fähigkeit zur Aufbereitung wissenschaftlicher Sachverhalte für die Entwicklung von Konzepten Erfahrung in der Projekt- und Programmarbeit sowie in der Konzeption, Ausschreibung und Betreuung von externen Forschungsprojekten Erfahrungen in Gremientätigkeit Sichere Kenntnisse und geübter Umgang in Microsoft Office, Windows 10 Fähigkeit zur (interdisziplinären) Zusammenarbeit Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Gute englische Sprachkenntnisse, vergleichbar Sprachniveau B2 nach GER Bereitschaft zu Dienstreisen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Bauingenieurin ­­/­­ Bauingenieur­­,­­ Maschinenbauingenieurin ­­/­­ Maschinenbauingenieur oder Physikerin ­­/­­ Physiker (m/w/d) (Master­­/­­Uni-Diplom)

Drucken
Teilen
Bergisch Gladbach