Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Biologisch- oder Medizinisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Centrum für Thrombose und Hämostase sucht für die Plattform „Thrombozyten-Phänotyp- und
Funktionsanalyse“ zum 01.09.2024 in Teilzeit (19,25 Std/W) befristet bis 28.02.2026:

Biologisch- oder Medizinisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verarbeitung, Analyse, Lagerung und Verwaltung humaner Blutproben
  • Durchführung von biochemischen, zell- und molekularbiologischen Experimenten
  • Assistenz beim Aufbau, Validierung und Ausführung neuer Methoden zur Thrombozytenfunktion
  • Organisation allgemeiner Labortätigkeiten und Gerätebetreuung
  • Methodische Einarbeitung und Mitbetreuung von Doktoranden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch-Technische*r Assistent*in oder Medizinisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Kenntnisse in zellbiologischen (Zellaufreinigung, Zellkultur, Durchflusszytometrie), biochemischen (SDS-PAGE, Western Blot, ELISA) und molekularbiologischen (PCR, Transfektion) Methoden
  • Erfahrung im Umgang mit Versuchstieren und im tierexperimentellen Arbeiten
  • Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team im Bereich Thrombozytenforschung und vaskulärer Biologie
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung bis max. EG 9B sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH)
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau Prof. Dr. K. Jurk, Tel.: 06131-17-8278.
Informationen zum CTH finden Sie unter
www.unimedizin-mainz.de/cth

Referenzcode: 50227736
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte