Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Chemisch-technische Assistent/in / Chemielaborant/in (w/m/d)
Detmold
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, Max Rubner-Institut
Detmold
Chemisch-technische Assistent/in / Chemielaborant/in (w/m/d)
Im Institut für Sicherheit und Qualität bei Getreide des Max Rubner-Instituts am Standort Detmold soll in einem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) geförderten Forschungsprojekt die Methode zur Untersuchung von Mineralölkomponenten mittels LC-GC-FID auf andere Matrizes wie Ölsaaten und -schrote erweitert und die dafür eingesetzte Methode inklusive Epoxidierung verbessert werden. Darüber hinaus soll die Identifizierung von Kontaminationsquellen mit Hilfe der GCxGC-MS optimiert werden. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: Durchführung und Anwendung von chromatographischen Methoden zur Verbesserung der Nachweis- und Bestimmungsgrenze von Mineralölbestandteilen in Ölsaaten, Ölen und Fetten sowie Nebenprodukten mit LC-GC-FID Analyse von Mineralölkohlenwasserstoffen mit Hilfe der GCxGC-MS Probenvorbereitung inkl. unterschiedlicher Extraktions-, Aufreinigungs- und Anreicherungsverfahren Durchführung anderer instrumenteller und nass-chemischer Analysen Organisation der Arbeiten, computergestützte Auswertung und Dokumentationen Betreuung und Wartungsarbeiten der Analysengeräte
Zwingend vorausgesetzt werden: Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborantin / Chemielaborant oder Chemisch-technische Assistentin / Chemisch-technischer Assistent oder ein vergleichbarer Abschluss Gute Kenntnisse und Erfahrungen in allgemeiner und instrumenteller Analytik, insbesondere GC und HPLC, einschließlich der computergestützten Auswertung Gute Kenntnisse in Microsoft Office und der Datenauswertung Grundkenntnisse der englischen Sprache Wünschenswert sind: Erfahrungen auf dem Gebiet der chemischen Fett-Analytik Erfahrungen in der Analytik von Kontaminanten in Speisefetten und -ölen, z. B. Mineralölbestandteile Technischer Sachverstand und Erfahrungen für die Inbetriebnahme und Wartung hochwertiger Analysengeräte (z.B. GC, HPLC, LC-GC) Wir erwarten eine gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift. Darüber hinaus setzen wir neben einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise auch eine hohe Motivation, persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft voraus.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Chemisch-technische Assistent­­/­­in ­­/­­ Chemielaborant­­/­­in (w/m/d)

Drucken
Teilen
Detmold