Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Elektroniker/in (w/m/d) für Informations- und Kommunikationstechnik
Stadt Nürnberg
Nürnberg
Aktualität: 22.09.2022

Anzeigeninhalt:

22.09.2022, Stadt Nürnberg
Nürnberg
Elektroniker/in (w/m/d) für Informations- und Kommunikationstechnik
Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Elektroniker/in (w/m/d) für Informations- und Kommunikationstechnik beim Hochbauamt, Abteilung Elektrotechnik, Sachgebiet Informations- und Kommunikationstechnik Merken Teilen Job-ID: J000004363 Bezahlung: EGr. 8 TVöD Bewerbungsfrist: 06.10.2022 Zu besetzen ab: ab sofort Arbeitszeit: Vollzeit Befristung: unbefristet Veröffentlicht: 16.09.2022 Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Das Hochbauamt ist mit rund 260 Beschäftigten zentraler städtischer Dienstleister für die kommunalen Hochbauaufgaben. Ein Schwerpunkt der Aufgaben ist der Erhalt und die Pflege der vorhandenen Bausubstanz, einschließlich aller städtischen Denkmäler, der Bau und Unterhalt von Schulen, Kinderbetreuungs-, Freizeit-, Kultureinrichtungen und Verwaltungsgebäuden (bspw. Tiergarten, Stadtbibliothek, Feuerwehr) sowie die Restaurierung und Instandhaltung des reichen historischen Erbes Nürnbergs. Daneben übernimmt das Hochbauamt auch Aufgaben des technischen Gebäudemanagements und zentrale Aufgaben des kommunalen Energiemanagements, der Gebäudeautomation und des baulichen Umwelt- und Gesundheitsschutzes. Ihre Aufgaben Erstellen und in Betrieb nehmen von LAN- und WLAN-Netzen in Computerräumen, Klassenzimmern oder Verwaltungsgebäuden Anschließen des Stromversorgungssystems an die jeweiligen Niederspannungsschaltanlagen Überprüfen von Leitungsverlegetrassen Erstellen von Messprotokollen sowie Analysieren und Auswerten der Protokolle Eigenverantwortliche Störungsbeseitigung sowie anschließendes Beheben evtl. aufgetretener Mängel Ihr Profil Für die Tätigkeit ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in (w/m/d) unverzichtbar. Daneben erwarten wir Kenntnisse zu passiven Datennetzen der Sicherheits- und Gefahrenmeldetechnik Kenntnisse zu elektrotechnischen Anlagen der Gebäudetechnik Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise Kundenorientiertes Verhalten Führerschein der Klasse B sowie die volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich Unser Angebot Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Unbefristete Einstellung Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodelle Breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten und Kursen Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn Unsere Benefits Betriebliche Altersvorsorge Ausgezeichneter Arbeitgeber Firmenabo Flexible Arbeitszeit Jahressonderzahlung Mitarbeiterrabatte Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge\; Ausgezeichneter Arbeitgeber\; Firmenabo\; Flexible Arbeitszeit\; Jahressonderzahlung\; Mitarbeiterrabatte\; Weiterbildung Kontakt Herr Wawra, Tel.: 0911 / 231 - 11410 (bei Fragen zur Bewerbung) Herr Nagl, Tel.: 0911 / 231 - 4302 (bei fachlichen Fragen) karriere.nuernberg.de Unser Arbeitgebervideo Weitere Informationen zum Hochbauamt finden Sie hier. Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Berufsfeld

Standorte

Elektroniker/in (w/m/d) für Informations- und Kommunikationstechnik

Drucken
Teilen
Stadt Nürnberg
Nürnberg