Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

(Junior) Software Engineer Mainframe Cobol (m/w/d)
Münster, Hannover, Frankfurt
Aktualität: 21.02.2024

Anzeigeninhalt:

21.02.2024, Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Münster, Hannover, Frankfurt
Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen, Abteilung Auslandszahlungsverkehr und Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover, Frankfurt oder Münster einen

(Junior) Software Engineer Mainframe Cobol (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung von Themen der Abteilung inkl. Wartung in Cobol 
  • Mitarbeit in spannenden Projekten und in der Linie (von der Analyse und Design bis hin zur Implementierung, Test, Dokumentation und Einführung)
  • Mitgestaltung des Auslandszahlungsverkehrs in unserem Kernbanksystem OSPlus 
  • Technische Betreuung der verantworteten Themen der Abteilung
  • Konzeption und Durchführung von Qualitätssicherungs-, Performance- und sonstigen Verbesserungsmaßnahmen
  • Management von Programmeinsätzen etc.
  • Begleitung von Releaseeinsätzen sowie 2nd- und 3rd-Level-Support

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung 
  • Erste Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise mit SQL und JCL 
  • Du siehst in Cobol keine veraltete und langweile Programmiersprache, sondern Deine Chance Dich in der Programmierung breiter aufzustellen und Dein Know-how für neue Wege einzubringen
  • Falls du noch keine Berührungspunkte mit Cobol hattest, bringst Du eine hohe Motivation mit, Dich in diese Sprache einarbeiten zu lassen 
  • Teamfähigkeit und Kreativität 
  • Fließende Deutschkenntnisse 
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur 
    • Übernahme von Verantwortung für eigene Projekte/ Aufgabenbereiche sowie die Bereitschaft zum selbstständigen und lösungsorientierten Arbeiten
    • Neugier und Spaß sich neue Themengebiete zu erschließen und Veränderungen initiativ voranzubringen
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Einsatzbereitschaft, hohe Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit

Über uns

Die Abteilung verantwortet Funktionen und Anwendungen zum Auslandszahlungsverkehr (AZV) und der Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung. Die Herausforderungen der Zukunft liegen hier bei Neuaufbau sowie aktiver Mitgestaltung des Auslandszahlungsverkehrs und der weiteren Integration von Reklamationsfunktionen. Du möchtest mit Deinen Ideen und deren operativer Umsetzung unsere Kunden begeistern? Du möchtest als Entwickler (m/w/d) einen Beitrag zu einer zukunftsorientierten Software leisten? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Dir ein breites Aufgabenspektrum, in dem Du Deine individuelle Stärke hervorragend einbringen kannst. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns findest Du Deine Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Klingt interessant?

Dann bewirb Dich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 267/2023! Solltest Du vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Dir gerne Herr Dominik Och zur Verfügung. Du erreichst Dominik Och unter Tel. 0511 510223036 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

(Junior) Software Engineer Mainframe Cobol (m/w/d)

Drucken
Teilen
Münster, Hannover, Frankfurt