Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Koch/Köchin (m/w/d)
Rhein-Main-Gebiet
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, H.B. Wagnitz-Seminar Dienstleistungszentrum für den hessischen Justizvollzug
Rhein-Main-Gebiet

Koch / Köchin (m/w/d)

Ihr Einsatzort ist die zentrale Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung des hessischen Justizvollzuges. Nur wenige Minuten von der Landeshauptstadt Wiesbaden entfernt, erreichen Sie das H.B. Wagnitz-Seminar. Wir bieten professionellen Service und individuelle Unterstützung bei der Planung von Veranstaltungen und bewirten Gäste und Besucher mit drei Mahlzeiten pro Tag. Beste Bedingungen zu schaffen, damit sich unsere Gäste wohl fühlen und die zwischenmenschliche Kommunikation während den Veranstaltungen gelingt – dafür setzen wir uns ein.

Ihre Aufgaben

  • Herstellung und Zubereitung kalter und warmer Speisen
  • Kontrolle der Lager-, und Kühlräume sowie der Küche auf Sauberkeit und Ordnung
  • Eigenverantwortliches Führen des Küchenpersonals
  • Kreativität im Erstellen von Speiseplänen und Menüplänen für besondere Anlässe
  • Umsetzung hygienerechtlicher Vorschriften (HACCP)
  • Mitarbeit bei der Konzeption "Gesundheitsbewusste und umweltgerechte Ernährung"

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin (m/w/d)
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards nach HACCP
  • Gute Koordination und Auffassungsgabe
  • Offenheit gegenüber Neuem, Veränderungen und Trends
  • Gute, serviceorientierte und sichere Umgangsformen
  • Bereitschaft für Bankettgeschäft mit Schichtdienst (Früh und Spätschicht)
  • Bereitschaft zur Übernahme der Vertretung der Küchenleitung
  • Verantwortungsvoller und sorgsamer Umgang mit Lebens- und Arbeitsmitteln
  • Vertrautheit mit Annahme, Kontrolle und fachgerechter Lagerung der Ware
  • Bereitschaft zur Überwachung und Koordination von zugelassenen Freigängern im Arbeitseinsatz.

Benefits

  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wertschätzende Führung und ein tolles Team
  • alle Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers, z. B. Familienfreundlichkeit, HessenTicket, tarifliche Gehaltszulagen
  • Herausforderungen im Bereich der Eventgastronomie

Über uns

Das Land Hessen ist der größte Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes in Hessen. Das Land Hessen ist ein Arbeitgeber, der mehr als Arbeit bietet. Wir sind eine bürgernahe und wirtschaftlich arbeitende Verwaltung.
Dabei sind wir uns unserer besonderen gesellschaftlichen und sozialpolitischen Verantwortung bewusst. Zudem schätzen wir die große Vielfalt unserer Beschäftigten und möchten Rahmenbedingungen schaffen, die den Einsatz der vielfältigen Eigenschaften ihrer Beschäftigten und deren Lebensumständen zum Vorteil des einzelnen, aber auch zum Vorteil der gesamten Landesverwaltung und damit letztlich auch der hessischen Bürgerinnen und Bürger ermöglichen. Wir bekennen uns zur interkulturellen Öffnung der Verwaltung und wollen unser Personal, unsere Dienstleistungen und Strukturen an die Vielfalt der Gesellschaft anpassen.

Ihr Ansprechpartner

Personalverwaltende Dienststelle Der Leiter des H.B. Wagnitz-Seminar –
Dienstleistungszentrum für den hessischen Justizvollzug
Joseph-Baum-Haus 1
65199 Wiesbaden
Ansprechpartner Herr Florian Prihoda - jobinfo@hbws.justiz.hessen.de
Tel. 0611 - 46806-41

Allgemeine Hinweise

Die hessische Justiz fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb im Rahmen der rechtlichen Vorgaben für die ausgeschriebene Stelle Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerbende mit einer Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt. Der ausgeschriebene Arbeitsplatz kann auch in Teilzeit besetzt werden

Berufsfeld

Bundesland

Standorte