Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Krankenhaushygieniker*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Ressort Medizinischer Vorstand, Abteilung für Hygiene und Infektionsprävention sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt:

Krankenhaushygieniker*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Krankenhaushygienische Betreuung der klinischen Einrichtungen im Zusammenwirken mit den Hygienefachkräften und den Gesundheitsbehörden
  • Beratung des Vorstandes, der Führungskräfte sowie der Mitarbeitenden in allen krankenhaushygienischen Fragestellungen
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der vorhandenen Hygiene-Konzepte Planung und Durchführung von Schulungen und Fortbildungen
  • Erfassen nosokomialer Infektionen und der Ausbreitung mikrobieller Resistenzen
  • Bearbeitung infektionsmedizinischer Fragestellungen
  • Betreuung des Untersuchungslabors

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Anerkennung zum Facharzt*ärztin (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin
  • Abgeschlossene oder vor dem Abschluss befindliche Promotion wünschenswert
  • Erfahrungen in der klinischen Medizin und infektiologischen Fragestellungen, z.B. Weiterbildung zum ABS-Experten
  • Erfahrungen in der mikrobiologischen Labordiagnostik

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ressort Medizinischer Vorstand
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr Dr. W. Kohnen, Tel.: 06131 17- 9178.

Referenzcode: 50214301
www.unimedizin-mainz.de Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte