Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Lead-Entwickler Portalsysteme (w/m/d)
verschiedene Standorte
Aktualität: 08.02.2023

Anzeigeninhalt:

08.02.2023, IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
verschiedene Standorte
Lead-Entwickler Portalsysteme (w/m/d)
Sie werden im IT-Systemhaus tariflich als IT-Architektin/-in eingestellt. Der Geschäftsbereich ONLINE ist mit dem Ausbau und dem Betrieb des Online-Angebots der Bundesagentur für Arbeit betraut. Die Bereitstellung von attraktiven und nutzerfreundlichen Online-Angeboten für Bürgerinnen und Bürger wie auch für Unternehmen steht im Mittelpunkt unserer Überlegungen und bestimmt unser Handeln. Sie arbeiten im agilen Scrum-Team mit, gleichzeitig haben Sie Freude am Coachen der Softwareentwickler/-innen und am Wissenstransfer innerhalb des Teams und der Organisation Gemeinsam mit dem Team implementieren Sie moderne Portalanwendungen und Backend-Systeme und achten auf die Umsetzung der Architekturvorgaben der Portalmakroarchitektur Sie suchen die Herausforderung - hochkomplexe Anforderungen lassen Ihr Herz höherschlagen! Dabei kümmern Sie sich nicht nur um die technische Konzeption der Online-Anwendungen im Team, sondern wirken auch bei der Planung, Analyse, Bewertung und Umsetzung aktiv mit Sie sehen sich als Berater/-in der Stakeholder und der Business-Analyse bei Architekturfragen im Hinblick auf technische Umsetzungsmöglichkeiten Sie sind mitverantwortlich für die Erstellung technischer Lösungsentwürfe und bewerten alternative Umsetzungsmöglichkeiten der Online-Anwendungen In Ihrer Rolle als Lead-Entwickler/-in ist Ihnen die Einführung und Umsetzung der Vorgaben zur Entwicklung sicherer Software besonders wichtig Gemeinsam mit dem Team sorgen Sie für Maßnahmen zur Code-Optimierung und der Qualitätssicherung und stellen die Barrierefreiheit unserer Online-Anwendungen sicher Als Teil des Teams betreiben Sie die Produkte eigenverantwortlich auf einer Containerplattform und leben den DevSecOps-Ansatz ganzheitlich
Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation (bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik) Langjährige einschlägige Berufserfahrung Oder ein vergleichbares Profil Expertenwissen entweder im FrontEnd- oder BackEnd-Bereich Die Bereitschaft, sich weiterzubilden und Ihren eigenen Anspruch stets über die neuesten Technologien auf dem Laufenden zu sein Vertieftes Wissen über aktuelle gängige Webtechnologien Vertiefte Kenntnisse in Spring Boot und Spring Security; REST-Services; CI/CD mit Jenkins, Nexus, Maven, Git, Kafka, sowie JavaScript Frameworks wie Angular und React Ihre langjährige Erfahrung als Lead-Entwickler/-in unter verschiedenen Technologiestacks

Berufsfeld

Bundesland

Standorte