Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in/ Biologisch-Technische*r Assi
Mainz
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Die Präventive Kardiologie und Medizinische Prävention sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis 31.05.2027:

Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in/
Biologisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung von Messungen zur Etablierung und Validierung von Biomarkern auf Hochdurchsatzplattformen der neusten Generation basierend auf Immuno-qPCR und Immuno-NGS Technologie
  • Gewinnung und Aufreinigung von Biomaterial und Biomolekülen für die forschungsorientierte Biobank (DNA, RNA, Serum, Plasma, etc.)
  • Automatisierte (Robotikplattform) und manuelle Aliquotierung von Plasma, Serum und Urinproben für die Biobankeinlagerung und Archivierung des Biomaterials in ein 2D-barcodiertes Lagersystem zur projekt-spezifischen Ein- und Auslagerung von Bioproben
  • Durchführung von Qualitätsmessungen und -kontrollen an Biomaterial (inkl. Probenbestand)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in oder Biologisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Ausgeprägtes Interesse und Freude an forschungsorientierten Tätigkeiten
  • Berufserfahrung in den o.g. Gebieten ist von Vorteil, Berufseinsteigende sind aber herzlich willkommen
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Office-Anwendungen
  • Hohe Teamfähigkeit und gute kommunikative Eigenschaften
  • Serviceorientiertes, eigenständiges, gründliches und verantwortungsbewusstes Arbeiten im Team

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, einen Teil zur biomedizinischen Spitzenforschung in Mainz beizutragen
  • Interessante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem sehr kollegialen, professionellen und interdisziplinär besetzten Team (kein Schichtdienst, kein Nachtdienst!)
  • Strukturierte Einarbeitung in vielseitige innovative Laborabläufe und -methoden
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung bis max. EG 9B sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kardiologie
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau A. Hochgesand, Tel.: 06131 17-7439.

Referenzcode: 50222289
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in­­/­­ Biologisch-Technische*r Assi

Drucken
Teilen
Mainz