Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik
Stadt Nürnberg
Nürnberg
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Stadt Nürnberg
Nürnberg
Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik
Aufgaben:
Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik beim KunstKulturQuartier, im Team Technik mit dem Schwerpunkt Tafelhalle Stellenanzeige merken Stellenanzeige teilen Job-ID: J000007405 Bezahlung: EGr. 9a TVöD Bewerbungsfrist: 28.07.2024 Zu besetzen ab: 01.07.2024 Arbeitszeit: Teilzeit Befristung: Unbefristet Veröffentlicht: 08.07.2024 Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Das sind Ihre Aufgaben Verantwortung für den technischen Bühnen- und Ausstellungsbetrieb sowie die technische Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit Schwerpunkt in der Tafelhalle Erstellung von Konzepten und Kalkulationen sowie Beratung zur technischen Realisierbarkeit Fertigung von Bühnen-, Bestuhlungs-, Licht- und Tonplänen (CAD) Aufbau, Programmierung und Bedienung von komplexen Lichtstellwerken, Tonpulten und Bühneneffekten Betreuung und Überwachung der Veranstaltungen Ansprechpartner/in für Künstler/innen (w/m/d), Veranstalter, Publikum, Hausgruppen, etc. Betreuung, Anwendung und Reparatur der Licht-, Ton-, Projektions- und Netzwerktechnik Das ist Ihr Profil Für die Tätigkeit benötigen Sie Qualifikation als staatlich geprüfte/r Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik oder Bachelor bzw. Diplom [FH] im Bereich Theater oder Veranstaltungstechnik mit mindestens einjähriger Berufserfahrung im technischen Betrieb oder Fachkraft (w/m/d) für Veranstaltungstechnik mit der Bereitschaft zur Qualifizierung als staatlich geprüfte/r Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik oder Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung als technische Fachkraft im Betrieb von Theater, Bühne oder Mehrzweckhalle mit der Bereitschaft zur Qualifizierung als staatlich geprüfte/r Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik sowie Gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich Führerschein der Klasse B Daneben verfügen Sie über Fundierte Kenntnisse in Licht-, Bühnen-, Projektions- und Tontechnik, sowie Netz- und Medientechnik Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge Gute Kenntnisse in CAD und digitaler Steuerungstechnik Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz sowie gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu Arbeit am Abend, Wochenenden und an Feiertagen Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Unbefristete Einstellung Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodelle Breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten und Kursen sowie hauseigener Kantine Bezuschussung des Deutschlandtickets Job (VAG) auf 50 % des Grundpreises Attraktives Angebot zum Fahrrad- und E-Bike-Leasing Unsere Benefits Betriebliche Altersvorsorge Ausgezeichneter Arbeitgeber Deutschlandticket Job Fahrradleasing Flexible Arbeitszeit Gesundheitsangebote Gute Verkehrsanbindung Jahressonderzahlung Leistungsgerechte Bezahlung Mitarbeiter Events Mitarbeiterrabatte Professionelle Einarbeitung Teilzeit möglich Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge\; Ausgezeichneter Arbeitgeber\; Deutschlandticket Job\; Fahrradleasing\; Flexible Arbeitszeit\; Gesundheitsangebote\; Gute Verkehrsanbindung\; Jahressonderzahlung\; Leistungsgerechte Bezahlung\; Mitarbeiter Events\; Mitarbeiterrabatte\; Professionelle Einarbeitung\; Teilzeit möglich\; Weiterbildung Kontakt Frau Ziegler, Tel.: 09 11 / 2 31 - 81 64 (bei Fragen zur Bewerbung) Frau Maczek, Tel.: 09 11 / 2 31 - 14 38 5 (bei fachlichen Fragen) karriere.nuernberg.de Stadt Nürnberg - eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Fußzeile © 2024 - Stadt Nürnberg

Berufsfeld

Standorte

Meister/in (w/m/d) für Veranstaltungstechnik

Drucken
Teilen
Stadt Nürnberg
Nürnberg