Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in für Bußgeldverfahren
Stadt Erlangen
Erlangen
Aktualität: 23.05.2024

Anzeigeninhalt:

23.05.2024, Stadt Erlangen
Erlangen
Sachbearbeiter*in für Bußgeldverfahren
Wir suchen für unser Amt für Veterinärwesen und gesundheitlichen Verbraucherschutz in Vollzeit mit 39 bzw. 40 Std./Wo. zunächst befristet bis zum 30.06.2025 oder in Teilzeit mit 19,5 bzw. 20 Std./Wo. unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in für Bußgeldverfahren Ihre Vorteile: Zukunftssichere Beschäftigung mit tarifgebundener Bezahlung in EG 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 / 11 BayBesG, Weihnachtsgeld, Zusatzversorgung für Tarifbeschäftigte, zusätzliche freie Tage mit Arbeitsentgelt Teamevents, kollegialer Austausch, Teil eines kompetenten Teams mit starkem Zusammenhalt, Kantine Moderner, sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Standortsicherheit mit zentraler Lage und VGN-Firmenabo, zusätzlich Zuschuss zum ÖPNV, Angebot vergünstigter Parkplätze Angebot von Fitness- und Gesundheitskursen sowie Sportgruppen Ihre Aufgaben: Durchführung von Bußgeldverfahren im Bereich des Tierschutzgesetzes und des Lebensmittelrechts, insbesondere: Sachverhaltsermittlung und Durchführung von Anhörungen Sichten und sichern der Beweismittel sowie Teilnahme an Nachkontrollen Erstellung von Bußgeldanzeigen Information der Öffentlichkeit Ihr Profil: Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn »Verwaltung und Finanzen« bzw. abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang II (BL II) bzw. abgeschlossene Erste Juristische Prüfung Rechtliche Kenntnisse des Verwaltungsrechts, Ordnungswidrigkeitenrechts und Datenschutzrechts Gute EDV- und MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie die Bereitschaft, sich in die fachspezifischen Programme einzuarbeiten Von Vorteil ist Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, insbesondere im Bereich des Ordnungswidrigkeitenrechts Verbindliche und freundliche Umgangsformen Einfühlungsvermögen und Überzeugungskraft Bewerbungsfrist: 17.06.2024 Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de Stellen-ID: 1137759 Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere Kontakt: Herr Demele, Tel. 09131 86-1794 Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und setzen uns für Chancengleichheit ein. Grundsätzlich sind alle Stellen teilzeitfähig. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte

Sachbearbeiter*in für Bußgeldverfahren

Drucken
Teilen
Stadt Erlangen
Erlangen