Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung (w/m/d) im Referat III 2 "Stofflicher und medizinischer Arbeitsschutz, Medizinprodukterecht"
Wiesbaden
Aktualität: 27.05.2024

Anzeigeninhalt:

27.05.2024, Hessisches Ministerium für Arbeit, Integration, Jugend und Soziales
Wiesbaden
Sachbearbeitung (w/m/d) im Referat III 2 "Stofflicher und medizinischer Arbeitsschutz, Medizinprodukterecht"
Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen das Referat in Angelegenheiten der Gefahrstoffverordnung und der Entwicklung des Stands der Technik bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Sie unterstützen das Referat bei Auslegungsfragen des Vollzugs der Gefahrstoffverordnung in Betrieben und auf Baustellen, insbesondere in Bezug auf Asbest, künstliche Mineralfasern (KMF), Stäube, Schweißrauchen, krebserzeugende Metalle. Sie planen und koordinieren den hessischen Vollzug in Angelegenheiten der Gefahrstoffverordnung und setzen fachliche Schwerpunkte. Sie unterstützen den hessischen Vollzug im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie bei krebserzeugenden Gefahrstoffen. Zu Ihren Aufgaben gehört die fachliche Vorbereitung und Organisation von Gremien und Arbeitsgruppen auf Landes- und Bundesebene sowie von Stellungnahmen für die Beratungen im Bundesrat im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren des Bundes. Sie bearbeiten Eingaben und Beschwerden, Petitionen und sonstige parlamentarische Anfragen. Änderungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten.
Das bringen Sie mit:
Sie haben ein Hochschulstudium (Bachelor, Diplom-FH) erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise handelt es sich um einen Studienabschluss im chemisch-naturwissenschaftlichen oder ingenieurtechnischen Bereich. Sie sind offen, kommunikativ und verfügen über eine ausgeprägte Teamorientierung sowie ein überzeugendes Auftreten. Von allen sich bewerbenden Personen erwarten wir Vielfaltskompetenz. Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität aus. Sie verfügen über Organisationstalent und behalten auch in herausfordernden Situationen und unter Zeitdruck den Überblick. Ihre sehr gute Auffassungsgabe hilft Ihnen, sich schnell in komplexe Sachverhalte und neue Themen einzuarbeiten. Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick. Dabei sind Sie durchsetzungsfähig und können auch mit Konfliktsituationen souverän umgehen. Im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sind Sie sicher und routiniert. Die Fähigkeit englischsprachige Texte zu lesen und zu verstehen ist wünschenswert.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Sachbearbeitung (w/m/d) im Referat III 2 "Stofflicher und medizinischer Arbeitsschutz­­,­­ Medizinprodukterecht"

Drucken
Teilen
Wiesbaden