Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung (w/m/d) im Referat III 3 "Arbeitsschutzaufsicht, Rechtsangelegenheiten, Sozialer Arbeitsschutz"
Wiesbaden
Aktualität: 24.01.2023

Anzeigeninhalt:

24.01.2023, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Wiesbaden
Sachbearbeitung (w/m/d) im Referat III 3 "Arbeitsschutzaufsicht, Rechtsangelegenheiten, Sozialer Arbeitsschutz"
Sie planen, steuern und koordinieren die Aufsicht im Sozialen Arbeitsschutz, insbesondere im Bereich der Sozialvorschriften im Straßenverkehr. Sie planen, steuern und koordinieren die Aus- und Weiterbildung im Bereich Arbeitsschutz und Produktsicherheit in Hessen. Sie wirken mit bei Angelegenheiten zum Arbeitsschutz in Kleinen und Mittleren Unternehmen sowie zum Hessischen Handwerkstag. Änderungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten.
Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen oder technischen Verwaltung oder haben ein Hochschulstudium (Bachelor, Diplom-FH) erfolgreich abgeschlossen. Sie sind offen, kommunikativ und verfügen über eine ausgeprägte Teamorientierung sowie ein überzeugendes Auftreten. Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität aus. Sie verfügen über Organisationstalent und behalten auch in herausfordernden Situationen und unter Zeitdruck den Überblick. Ihre sehr gute Auffassungsgabe hilft Ihnen, sich schnell in komplexe Sachverhalte und neue Themen einzuarbeiten. Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick. Dabei sind Sie durchsetzungsfähig und können auch mit Konfliktsituationen souverän umgehen. Im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sind Sie sicher und routiniert.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Sachbearbeitung (w/m/d) im Referat III 3 "Arbeitsschutzaufsicht­­,­­ Rechtsangelegenheiten­­,­­ Sozialer Arbeitsschutz"

Drucken
Teilen
Wiesbaden