Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Streckenbauleiterin / Streckenbauleiter für den Bereich Straßenbau (w/m/d)
Landeshauptstadt Wiesbaden
Wiesbaden
Aktualität: 11.02.2024

Anzeigeninhalt:

11.02.2024, Landeshauptstadt Wiesbaden
Wiesbaden
Streckenbauleiterin / Streckenbauleiter für den Bereich Straßenbau (w/m/d)
Landeshauptstadt Wiesbaden liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, eingebettet in eine der kultur- und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands. Die hessische Landeshauptstadt besticht durch ihr vielfältiges Freizeitangebot und bildet damit ein ideales Umfeld für den Lebensmittelpunkt. Für alle Menschen, die in Wiesbaden leben, arbeiten und wirtschaften, erbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Wenn Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit sind, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zum Wohl der Allgemeinheit einbringen können, sind Sie bei uns genau richtig. Das Amt Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden sucht eine/einen Streckenbauleiterin / Streckenbauleiter für den Bereich Straßenbau (w/m/d) Über 47.000 Adressen, 26 Ortsbezirke, ca. 350 Brücken und ca. 2.100 Straßen mit zahlreichen Verkehrszeichen werden durch das Tiefbau- und Vermessungsamt geplant, verwaltet, errichtet und unterhalten. Viele neue Themen wie Elektromobilität, Digitalisierung oder nachhaltige Mobilität zeigen, dass das Amt aktuelle Herausforderungen gerne annimmt, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns und werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams. Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliches Überwachen und Prüfen des Straßen- und Wegenetzes im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht nach dem hessischen Straßengesetz (HStrG) durch tägliche Streckenbegehung (rd. 10 km) Sicherstellen der rechtssicheren Dokumentation der Streckenbegehung Selbstständiges Planen, Koordinieren und Abwickeln daraus resultierender Straßenerhaltungs- bzw. Straßenunterhaltungsmaßnahmen Planen und Koordinieren von Maßnahmen mit den Ent- und Versorgungsträgern Aufstellen von Kostenermittlungen Erstellen von Leistungsbeschreibungen sowie Mitwirken bei der Auftragsvergabe Erster Ansprechpartner für die Beauftragung externer Ing.-Büros zur Erstellung von Verkehrszeichenplänen Überwachen und Kontrollieren der vertragsgemäßen Durchführung von Bauleistungen sowie deren Abnahme Führen der Bauakte sowie Erstellen von Zwischen- und Schlussaufmaßen Zusammenstellen und Prüfen von Abrechnungsunterlagen Überwachen der Gewährleistungsfristen und Gewährleistungsabnahme Ihr Profil: Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur staatlich geprüfte/-n Techniker/-in, die für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben qualifiziert Berufserfahrung mit Bezug zu den o. g. Aufgaben ist von Vorteil Erfahrungen im Bereich der Bauüberwachung sind von Vorteil Kenntnisse in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) sowie wichtige Straßenbaurichtlinien sind von Vorteil Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamfähigkeit Planungs- und Organisationsfähigkeit Fahrerlaubnis zum Führen eines PKWs Unser Angebot: Eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung (z. B. Vergünstigungen für Fitnessstudios), die bereits mehrfach mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet wurden sowie ergonomische Arbeitsplätze (z. B. höhenverstellbarer Schreibtisch) Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche sowie fachliche Weiterbildung Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Klose unter (0611)-31-2751 oder Herr Gunkel unter (0611)-31-2785 gerne zur Verfügung. Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 03.03.2024 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über www.wiesbaden.de. www.wiesbaden.de

Berufsfeld

Standorte

Streckenbauleiterin ­­/­­ Streckenbauleiter für den Bereich Straßenbau (w/m/d)

Drucken
Teilen
Landeshauptstadt Wiesbaden
Wiesbaden