Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Vorzimmerassistenz (m/w/d) für die Abteilung Recht, Planung und Bautechnik
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
München
Aktualität: 24.01.2023

Anzeigeninhalt:

24.01.2023, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
München
Vorzimmerassistenz (m/w/d) für die Abteilung Recht, Planung und Bautechnik
Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ist für alle Bereiche des Bauens und des Verkehrs sowie die Wohn­raum- und Städte­bau­förderung in Bayern zuständig. Zudem sind die Zuständig­keiten für die staat­lichen Bau-, Grundstücks- und Wohnbau­gesellschaften sowie für die Immobilien­verwaltung des Freistaats am Ministerium angesiedelt. Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sucht zum 01.04.2023 eine Vorzimmerassistenz (m/w/d) für die Abteilung Recht, Planung und Bautechnik Ihre Aufgaben: Erledigung der klassischen Vorzimmer­aufgaben, z.B. Führen des Termin­kalenders, Fristen­überwachung, Post­bearbeitung, Koordinierung, Überwachung und Zusammen­führung von Zulieferungen verschiedener Organisations­einheiten Erledigung von Schreibarbeiten nach Vorgabe, Über­wachung von Rückläufen und Abwicklung des Versands Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege diverser Tabellen, Listen und Verzeichnisse Allgemeine Bürotätigkeiten Besucherempfang Vor- und Aufbereitung von Unterlagen für Besprechungen Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungs­fachangestellte/r (m/w/d), Kauffrau / Kaufmann (m/w/d) für Bürokommunikation oder Rechtsanwaltsfach­angestellte/r (m/w/d) Erfahrung im Sekretariat bzw. im Bereich Büroorganisation und Kommunikation Organisationstalent, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Schreib­fertigkeiten und fundierte Rechtschreib­kenntnisse Gute anwendungssichere Kenntnisse in den Microsoft-Office-Programmen sowie die Bereitschaft, sich in andere Anwendungen (E-Akte, Datenbanken) einzuarbeiten Freude an der Arbeit im Team und am Umgang mit Menschen Flexibilität und Bereitschaft zu Einsätzen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Gute Umgangsformen, freundliches und verbindliches Auftreten Wir bieten: Eine über­tarifliche Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 des Tarif­vertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie die Gewährung einer Zulage gemäß den Regelungen des Bayerischen Staats­ministeriums der Finanzen und für Heimat (StMFH)\; nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info Eine unbefristete Stelle Eine Zulage für die Tätig­keit an einer obersten Landes­behörde (Ministerial­zulage) Attraktive Sozial­leistungen, wie z.B. eine betriebliche Alters­vorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nah­verkehr, ggf. Ballungs­raumzulage für den Verdichtungsraum München, vermögens­wirksame Leistungen Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetzten­kreis Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeits­umfeld Einen modern eingerichteten Arbeits­platz Hinweise: Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Stelle ist grund­sätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Job­sharing die ganz­tägige Wahr­nehmung der Aufgaben gesichert ist. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz­richtlinien im Umgang mit Ihren Bewerbungs­unterlagen. Ansprechpartner/innen: Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Fachlich: Frau Schatz, Tel. 089 2192-3519 Personal­stelle: Frau Bogner, Tel. 089 2192-3583 Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis zum 12.02.2023 unter Angabe der Kennziffer 7156 in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an folgende Adresse: stelleninfo@stmb.bayern.de. www.stmb.bayern.de

Berufsfeld

Standorte

Vorzimmerassistenz (m/w/d) für die Abteilung Recht­­,­­ Planung und Bautechnik

Drucken
Teilen
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen­­,­­ Bau und Verkehr
München