Inserenten

Jobangebote auf dem F.A.Z.-Stellenmarkt Erstklassige Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt Stadtmachen Akademie
Berlin
Aktualität: 25.02.2024

Anzeigeninhalt:

25.02.2024, vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Projekt Stadtmachen Akademie
Unterstützung bei der Projektorganisation der Stadtmachen Akademie im Back Office in Berlin Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Veranstaltungen (online/offline) in Berlin und in anderen Städten Unterstützung bei der Kontaktpflege mit Teilnehmenden und Projektpartnern Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtmachen Akademie (Homepage, Newsletter, Instagram) Konzeptionelle Mitarbeit bei der grafischen und künstlerischen Gestaltung von selbstproduzierten Text-, Bild und Ausstellungsformaten Mitarbeit bei der Erstellung empirischer Studien und wissenschaftlicher Texte
Du bist eine kommunikative Person, die Dinge gern eigenverantwortlich und stringent organisiert, Teamarbeit selbstverständlich lebt, sich proaktiv in die dynamische Entwicklung unserer Arbeit einbringt und keine Schwierigkeiten auf virtuellen oder realen Bühnen hat. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (Bereiche Raumplanung, Stadtsoziologie, Humangeografie oder einem vergleichbaren sozialwissenschaftlich orientierten Studiengang mit einem Profil in der Stadtforschung bzw. einem Bezug zum Stadtmachen). Du hast Dich bereits inhaltlich mit den thematischen Handlungsarenen von Stadtmachen-Projekten und mit Fragestellungen von zivilgesellschaftlichem Engagement und Stadtentwicklung auseinandergesetzt; wir würden es zudem sehr begrüßen, wenn bereits eigene Erfahrungen als Stadtmacherin oder Stadtmacher vorliegen. Du kannst uns mit deinem Knowhow bei der Pflege unserer Homepage (Wordpress, Typo 3) sowie unserer medialen Kanäle (Newsletter, Instagram) und deiner Erfahrung mit den Programmen der Adobe Creative Cloud unterstützen. Du hast Erfahrungen in der Organisation und Durchführungen von Veranstaltungen (online/offline) und in der empirischen Sozialforschung (v.a. qualitative Forschungsmethoden) und Du besitzt ein didaktisches Gespür.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte