25 km
Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäude- ­­/­­ Versorgungstechnik 26.05.2023 Staatliches Bauamt München 1 München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäude- / Versorgungstechnik
München
Aktualität: 26.05.2023

Anzeigeninhalt:

26.05.2023, Staatliches Bauamt München 1
München
Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäude- / Versorgungstechnik
Vertretung des Freistaats Bayern bei den Maßnahmen Neubau Steuercampus München und Neubau einer Krankenstation der JVA München Technische Grundlagenermittlung und Kostenschätzung neuer Bauvorhaben Projektmanagement zur qualitativ hochwertigen, kosten- und termingerechten Realisierung der genannten Baumaßnahmen Steuerung und Überwachung von auftragsnehmerseitiger Bauleitung während der Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI Betreuung von Planungen und Ausführungen externer Ingenieurbüros und mit der Ausführung beauftragten Firmen Plausibilitätsprüfung von Ausführungsplanungen Mitwirkung bei der Vergabe und Abwicklung von Bauaufträgen gemäß VOB Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieurleistungen Abstimmung und Arbeit in interdisziplinären Projektteams mit den Fachrichtungen Elektrotechnik und Hochbau Verhandlung mit Nutzern und Baufirmen
Kenntnisse der technischen Regelwerke, wünschenswert wären Kenntnisse der HOAI und VOB Mehrjährige Berufserfahrung in Planungsbüros und/oder ausführenden Firmen der Branche Gebäude- / Versorgungstechnik wäre wünschenswert Der Nachweis über eine bestehende Masernschutzimpfung ist Einstellungsvoraussetzung Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Organisations- und Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein Kontaktfreude und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit beauftragten Firmen und Ingenieurbüros sowie den Vertretern der Gebäudenutzer Aufgabenorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Fähigkeit zur Teamarbeit und zu interdisziplinärem Denken Leistungsbereitschaft und Flexibilität, insbesondere hinsichtlich der Aufgabenerfüllung sowie der Wahrnehmung von Terminen, wie z.B. Baustellen-Jour-fixes und Teambesprechungen Gute schriftliche wie mündliche Ausdrucksfähigkeit (Sprachniveau C2 nach GER) Gute EDV-Kenntnisse

Berufsfeld

Bundesland

Standorte