25 km
Head of Legal Compliance and Risk (w/m/d) 06.09.2022 Vistra GmbH & Co. KG München, Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Head of Legal Compliance and Risk (w/m/d)
München, Köln
Aktualität: 06.09.2022

Anzeigeninhalt:

06.09.2022, Vistra GmbH & Co. KG
München, Köln
Head of Legal Compliance and Risk (w/m/d)
Als Leiter:in Legal Compliance & Risk tragen Sie wesent­lich zu unserem Erfolg bei: Sie begleiten und leiten unser Business in allen ein­schlägigen wirtschafts­recht­lichen Frage­stellungen, stellen Risiko­disziplin sicher und beauf­sichtigen die unter­nehmens­weite Risiko­management-Strategie. Sie führen und entwickeln unser Legal- und Compliance-Team. Gemeinsam mit uns stoßen Sie nach­haltige Ver­änderungen des Bereichs an, imple­mentieren diese und entwickeln Ihren Verant­wortungs­bereich strategisch weiter. Diese Position bietet Ihnen die Möglich­keit, eigen­verant­wortlich zu arbeiten, während Sie den Über­blick über unser komplexes rechtliches und regula­torisches Umfeld in einer Zeit beispiel­loser Ver­änderungen behalten. Sie berichten in einer Matrix direkt an den Country Managing Director und die zu­ständige Group Funktion und sind Teil des Manage­ment Boards der deutschen Vistra-Gruppe. Ständige Über­prüfung und Anpassung unserer Richt­linien, Governance und internen Compliance im Kontext der für uns ein­schlägigen Rechts­fragen Beraten und Guidance unserer Geschäfts­führung und des Senior Management in allen ein­schlägigen wirtschafts-, gesellschafts­recht­lichen und Risiko­frage­stellungen Umsetzung der gesetz­lichen Regelungen zur Vermeidung recht­licher Risiken Verantwortung für die Gestaltung von Kunden und Lieferanten­verträgen u.a. im Hinblick auf externe und interne Compliance; juris­tische Begleitung von Kunden- und internen Projekten Entwicklung und Implemen­tierung eines Compliance-Tools und Compliance-Management-Systems, Durch­führung von Compliance-Audits und Definition der ent­sprechenden Richt­linien Betreuen etwaiger das Unter­nehmen betreffender rechtlicher Aus­einander­setzungen Proaktive Weiterent­wicklung interner, nationaler und inter­natio­naler Kontroll­systeme (Daten­schutz, ethisches Ver­halten etc.) Zusammenarbeit mit den betreffenden Vistra Group Functions, mit Behörden, Ver­bänden, Law Firms etc., in allen ein­schlägigen recht­lichen Belangen
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften (2. Juristisches Staatsexamen) Mehrjährige Erfahrung im o. g. Tätigkeits­bereich, idealer­weise in der Steuerberatung / Wirtschafts­prüfung oder in einer Rechts­anwalts­kanzlei Fundierte Kenntnisse in einschlägigen recht­lichen Feldern (z. B. Handels-, Gesellschafts- und Wirtschafts­recht) Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsen­tations­fähigkeiten auf Top-Management-Level Hohes Maß an Durch­setzungs­vermögen, Stress­resistenz und Konfliktfähigkeit Loyalität und Inte­grität Fließend in Deutsch und Englisch Flexibilität, Einsatz­bereitschaft, Resilienz

Berufsfeld

Bundesland

Standorte