25 km
Ingenieur*in (m/w/d) für das Energiekostencontrolling beim Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln 16.11.2022 Stadt Köln Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur*in (m/w/d) für das Energiekostencontrolling beim Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln
Köln
Aktualität: 16.11.2022

Anzeigeninhalt:

16.11.2022, Stadt Köln
Köln
Ingenieur*in (m/w/d) für das Energiekostencontrolling beim Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln
Für die Weiterentwicklung und Pflege eines Energiekostencontrollings und darauf basierend der energetischen Betrachtung und Sanierung von Bestandsgebäuden suchen wir eine*n Ingenieur*in (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams. Sind verantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung des Energiekostencontrollings und erstellen den Jahresabschlussbericht mit allen Verbrauchsdaten der städtischen Objekte Erarbeiten gewerkeübergreifende Lösungen mit Bauherr*innen, Architekt*innen, Fachplaner*innen und Projektsteuer*innen und stellen die Einhaltung relevanter Standards und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher Übernehmen die Bauherr*innenvertretung sowie die Projektleitung und Projektsteuerung bei Energetischen Sanierungsmaßnahmen der Bestandsgebäude Erstellen Leistungsverzeichnisse, überwachen Kosten-, Termin- und Qualitätsaspekte und prüfen Aufmaße und Rechnungen Unterstützen die Bauingenieur*innen bei der Ausschreibung von technischen Gewerken und begleiten die Neuanschaffung, Betreuung, Anmeldung und Abrechnung von Blockheizkraftwerken
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor oder Fachhochschuldiplom) als Ingenieur*in der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Heizung/ Lüftung/ Klima/ Sanitär oder vergleichbaren Fachrichtungen. Bringen Erfahrungen im Verbrauchs- und Kostencontrolling sowie im Bereich Projektsteuerung und Projektleitung bei Energetischen Sanierungen mit und verfügen über Kenntnisse im Vergaberecht Ergreifen Initiative, erkennen Handlungsbedarfe und setzen diese zielorientiert um Zeigen hohe Leistungsbereitschaft sowie einen souveränen Umgang mit Termindruck Treten sicher im Innen- und Außenverhältnis auf, übernehmen Verantwortung und verhandeln konstruktiv und sachlich Zeichnen sich als zuverlässige und teamorientierte Persönlichkeit durch Kommunikationsfähigkeit sowie Service- und Dienstleistungsorientierung aus und bringen Diversitätsüberzeugung mit Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, gerne berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte