25 km
Ingenieurin ­­/­­ Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau 09.07.2024 Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau
Köln
Aktualität: 09.07.2024

Anzeigeninhalt:

09.07.2024, Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW
Köln
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau
Ihre Aufgaben:
Sie arbeiten in interdisziplinären Projektteams mit, indem Sie fachlich in Infrastrukturprojekten, hochbaulichen Großprojekten sowie in Projekten des Bauunterhalts unterstützen Außerdem wirken Sie bei der Auswahl und Vertragsabwicklung freiberuflicher Leistungen mit Sie sind für die Steuerung sowie Qualitäts- und Leistungsprüfung extern beauftragter Ingenieurbüros und ausführender Firmen mit dem Schwerpunkt im Bauunterhalt zuständig Ihnen obliegt die Planungsleistung oder Teilplanungsleistung nach HOAI und Sie betreuen die Machbarkeitsstudien Sie beauftragen und begleiten Abbruch- und Entsorgungskonzepte In Ihrer Funktion sind Sie für die Vergabe, Steuerung und Abrechnung von Bauleistungen verantwortlich
Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtungen Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Weitere Anforderungen: Idealerweise bringen Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Tiefbau mit Berufserfahrungen in den Leistungsphasen 1 - 9 der HOAI und in der Projektsteuerung nach AHO Nr. 9 sind von Vorteil Sie bringen Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften (z. B. VOB, HOAI, VgV, DIN etc.) mit Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften (z. B. HOAI, VOB etc.) sowie entsprechende immobilien- und betriebswirtschaftliche Umsetzung wären wünschenswert Sie sind routiniert im Umgang mit Standard-IT-Systemen (z. B. Microsoft Office) und aufgeschlossen gegenüber der BLB-spezifischen Anwendung von SAP sowie einschlägiger Projektsteuerungs-/​Planungssoftware Ihre ausgeprägte Kompetenz in der Steuerung der Zusammenarbeit verschiedener Beteiligter zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Lösungs- und Zielorientierung, Motivationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Ihre Flexibilität im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen Zur Führung eines Dienst-Kfz sind Sie befähigt und Sie bringen die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung ,Ü2' nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz mit Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte