25 km
IT-Prozessmanager:in (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Service-Management 02.04.2024 Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe Münster
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Prozessmanager:in (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Service-Management
Münster
Aktualität: 02.04.2024

Anzeigeninhalt:

02.04.2024, Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe
Münster
IT-Prozessmanager:in (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Service-Management
ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) z.B. der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungsinformatik, Medieninformatik oder eines vergleichbaren Studienganges mit dem Schwerpunkt Prozessmanagement, Service-Management oder Service Design und mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können; hierunter fallen insbesondere Bewerber:innen mit einer Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker:in, Informatikkaufmann:frau oder IT-Systemelektroniker:in) und mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen und der Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung sowie: fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in IT-Prozessen und im IT-Service-Management, vorzugsweise nach ITIL, idealerweise durch Zertifizierungen nachgewiesen aktuelles Wissen zu Methoden und Standards in der Prozessmodellierung sowie praktische Erfahrungen in der Modellierung mit BPMN Erfahrungen in der Verwendung aktueller Standard-Anwendungen für die Prozess-Modellierung (z.B. Signavio, Camunda) und für das Prozess-Reporting sowie Kenntnisse über aktuelle Marktentwicklungen Erfahrungen im Projektmanagement, idealer Weise auch in agilen Kontexten, sowie bei der Mitarbeit in Projekten Erfahrungen bei der Durchführung von Change-Management-Prozessen wünschenswert sind Erfahrungen in Methoden des (Service) Design Thinking von der Marktstudie und Anforderungserhebung über die Verdichtung zu Konzepten bis hin zur Entwicklung von interaktiven Prototypen und z.B. zur Durchführung von Usability-Tests starkes analytisches und strukturiertes Denkvermögen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Moderationsstärke eigeninitiatives Arbeiten, Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Die Eingruppierung richtet sich nach der Qualifikation und der fachspezifischen Berufserfahrung. DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) z.B. der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungsinformatik, Medieninformatik oder eines vergleichbaren Studienganges mit dem Schwerpunkt Prozessmanagement, Service-Management oder Service Design und mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen Oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können; hierunter fallen insbesondere Bewerber:innen mit einer Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker:in, Informatikkaufmann:frau oder IT-Systemelektroniker:in) und mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen und der Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung Sowie : Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in IT-Prozessen und im IT-Service-Management, vorzugsweise nach ITIL, idealerweise durch Zertifizierungen nachgewiesen Aktuelles Wissen zu Methoden und Standards in der Prozessmodellierung sowie praktische Erfahrungen in der Modellierung mit BPMN Erfahrungen in der Verwendung aktueller Standard-Anwendungen für die Prozess-Modellierung (z.B. Signavio, Camunda) und für das Prozess-Reporting sowie Kenntnisse über aktuelle Marktentwicklungen Erfahrungen im Projektmanagement, idealer Weise auch in agilen Kontexten, sowie bei der Mitarbeit in Projekten Erfahrungen bei der Durchführung von Change-Management-Prozessen Wünschenswert sind Erfahrungen in Methoden des (Service) Design Thinking von der Marktstudie und Anforderungserhebung über die Verdichtung zu Konzepten bis hin zur Entwicklung von interaktiven Prototypen und z.B. zur Durchführung von Usability-Tests Starkes analytisches und strukturiertes Denkvermögen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Moderationsstärke Eigeninitiatives Arbeiten, Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte