25 km
Mitarbeiter­­/­­-in (m/w/d) im Referat "Tourismuswirtschaft und Investitionsförderung Tourismus" 10.07.2024 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter/-in (m/w/d) im Referat "Tourismuswirtschaft und Investitionsförderung Tourismus"
Mainz
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Mainz
Mitarbeiter/-in (m/w/d) im Referat "Tourismuswirtschaft und Investitionsförderung Tourismus"
Ihre Aufgaben:
Ihr wesentliches Aufgabengebiet bei uns: Projektleitung für die Vorbereitung und Durchführung von Förderaufrufen, Entwicklung von Checklisten, Umsetzungsvorgaben und Arbeitshilfen für Projektbewertungen und Antragsprüfungen sowie deren Controlling und Weiterentwicklung, Prüfung und Bewertung von Förderanträgen sowie die Erstellung von Zuwendungsbescheiden, Mitarbeit in Arbeitsgruppen und gebiets- und fachübergreifenden Gremien, Mitwirkung an touristischen Bewertungen und referatsübergreifenden Fragen zu Gartenschauen, Vorbereitung von Terminen für die Hausleitung.
Das bringen Sie mit:
abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom (FH)), bevorzugt aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Abschlüsse (Bachelor of Arts in den Bereichen Allgemeine Verwalung, öffentliche Verwaltung oder öffentliches Recht) oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II. Wir erwarten: ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen der Wirtschaftsförderung (insb. Tourismusbranche), Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen, eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, die Fähigkeit auf situative Anforderungen flexibel reagieren zu können, Motivation, sich mit Freude in das neue Aufgabengebiet einzuarbeiten Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz. Wünschenswert sind: Strukturiertes Arbeiten, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, Gute EDV-Kenntnisse der gängigen Anwendungen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte