25 km
Mitarbeiter (m/w/d) für das Projektmanagement-Office 15.11.2022 Föderale IT-Kooperation (FITKO) Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter (m/w/d) für das Projektmanagement-Office
Föderale IT-Kooperation (FITKO)
Frankfurt am Main
Aktualität: 15.11.2022

Anzeigeninhalt:

15.11.2022, Föderale IT-Kooperation (FITKO)
Frankfurt am Main
Mitarbeiter (m/w/d) für das Projektmanagement-Office
Mitarbeiter (m/w/d) für das Projektmanagement-Office Person für das Projektmanagement-O?ce (m/w/d) Die FITKO Verwaltung und Start-up - passt das zusammen? Wir sagen ja! Die FITKO mit zurzeit rund 50 Mitarbeiter:innen wurde konzipiert, um als schlanke, agile und spezialisierte Unterstützungseinheit die Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland zu koordinieren und voranzutreiben. Als »Unterbau« des IT-Planungsrats soll sie dessen Handlungs- und Steuerungsfähigkeit stärken, Synergien scha?en und Akteure vernetzen. Das geht am besten, wenn Zusammenarbeit und Vernetzung auch organisationsintern gelebt werden - deshalb basiert unsere Zusammenarbeit auf O?enheit, Vertrauen und Wertschätzung. Für die Erfüllung unserer Aufgaben suchen wir kreative Köpfe mit viel Eigenverantwortung und Selbst­orga­ni­sation, für die klassische Verwaltung und innovative Methoden keinen Widerspruch darstellen. Aufgabenschwerpunkte Die FITKO betreut die Projekte des IT-Planungsrates aus übergeordneter Sicht. Sie stellt Werkzeuge und Me­tho­den für Projektleitungen bereit. FITKO hat ein strategisches Controlling für diese Projekte erarbeitet und berichtet regelmäßig über den aktuellen Stand des Projektportfolios aus strategischer Sicht. Im Projektmanagement-O?ce (PMO) laufen die Fäden zusammen: Als zentrale erste Anlaufstelle für die Projektleitungen hält das PMO für die internen, als auch für externe Projekte Informationen bereit, stellt Werkzeuge zur Verfügung und unterstützt bei der Erhebung der Controllingdaten. Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationen und einem adressatengerechten Berichtswesen. Ihre Aufgaben: Terminkoordination und Steuerung der internen und externen Kommunikation. Organisation von Sitzungen und diversen Aus­tauschformaten und aktive Unterstützung bei deren Durchführung. Sie bieten Hilfestellung bei Projektanträgen. Sie nehmen Projektanträge entgegen und prüfen diese auf Vollständigkeit. Sie managen den ge­samten Prozess bis zur Genehmigung der An­träge und leiten Informationen zielgerichtet an die jeweils verantwortlichen Personen weiter. Sie sind eine kreative Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen. Sie können Informationen adressatengerecht aufbereiten und unterstützen bei der Erstellung von Berich­ten. Sie organisieren Abläufe innerhalb des PMO und sorgen insbesondere für die Einhaltung verein­barter Termine und Lieferfristen. Wir erwarten: Abgeschlossene Berufsausbildung als Kau?rau/ Kaufmann für Büromanagement oder andere abgeschlossene Berufsausbildung und gleich­wertige Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft Outlook, Word, Excel und Powerpoint Strukturierte Arbeitsweise und sehr gute organisatorische Fähigkeiten Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Souveränes und sicheres Auftreten Hohes Maß an Teamfähigkeit Leistungsbereitschaft Wünschenswert sind Kenntnisse der ö?entlichen Verwaltung Was wir bieten: Eine unbefristete Stelle mit Entwicklungsmöglichkeiten in die Entgeltgruppe E 9a des Tarifvertrages für den ö?entlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H). Im Beamtenbereich bestehen Entwicklungsmöglichkeiten nach Besoldungsgruppe A9 m.D. Hessisches Besoldungsgesetz (HBesG). Es erwarten Sie außerdem: Eine spannende Aufgabe Innovative Digitalisierungsprojekte | Ge­staltungs­spielraum | Möglichkeit, die Arbeitskultur der Zukunft für den ö?entlichen Dienst zu scha?en bzw. auszuprobieren Familienfreundliche Bedingungen Gleitzeit | Mobiles ?exibles Arbeiten: Unbüro­kratisches Homeo?ce | 30 Tage Urlaub Eine moderne Arbeitsumgebung Einzelbüros mit ergonomischem Arbeitsplatz (höhenverstellbare Schreibtische) | Workspace und Kreativraum | Diensthandy und -tablet Freundschaftliches und wertebasiertes Arbeitsklima »Du« statt »Sie« | Afterwork- und Teamevents | Meditationskurs | o?ene Kommunikation | ?ache Hierarchien |viel Dynamik und Spaß | enga­gier­tes, motiviertes und vielfältiges Team - hier arbei­ten u.a. Theaterwissenschaftler:innen, Biolog:in­nen, Mathematiker:innen, Informatiker:innen Weiterentwicklung Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten für die beru?iche und persönliche Entwicklung | Gele­gen­heiten zur Vernetzung, z.B. die Teilnahme an branchenspezi?schen Veranstaltungen Interesse? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen aus­schließlich in einer PDF-Datei bis zum 09.12.2022 mit dem Aktenzeichen P 1406 B - 50/FITKO - I 8/68 per E-Mail an bewerbungen?tko@hmdf.hessen.de. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Die AöR FITKO wurde zum 01.01.2020 als eigenständige, rechtsfähige juristische Person gegründet. Zur An­wendung kommt das Hessische Landesrecht. Entsprechend dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. In unserer Gesellschaft leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der FITKO widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Noch Fragen? Ansprechperson für einen ersten vertraulichen Kontakt: Jörg Kremer joerg.kremer@?tko.de +49(69) 401270 103 Weitere Infos unter www.fitko.de FITKO (Föderale IT-Kooperation) Zum Gottschalkhof 3 60594 Frankfurt am Main Beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.?tko.de/datenschutz

Berufsfeld

Standorte