25 km
Mitarbeiterin ­­/­­ Mitarbeiter im Feldversuchswesen (m/w/d) 19.05.2024 Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau (IAB) Freising
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Mitarbeiterin ­­/­­ Mitarbeiter im Feldversuchswesen (m/w/d)

Drucken
Teilen
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau (IAB)
Freising

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Feldversuchswesen (m/w/d)
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau (IAB)
Freising
Aktualität: 19.05.2024

Anzeigeninhalt:

19.05.2024, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau (IAB)
Freising
Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Feldversuchswesen (m/w/d)
Stellenausschreibung Nr. 2024-103 / AZ: 0302 Freising, 16.05.2024 Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising-Weihenstephan ist das Wissens- und Dienstleistungszentrum für die Landwirtschaft in Bayern. Sie ist eine dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus unmittelbar nachgeordnete staatliche Behörde deren Institute und Abteilungen Aufgaben in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung, im Versuchswesen, im Hoheitsvollzug und in der Aus- und Fortbildung obliegen. Im Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau am Standort Freising ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Feldversuchswesen (m/w/d) Teilzeit mit 70 %, befristet bis 31.12.2026 zu besetzen. Die Stelle ist in einer Versuchsmannschaft vom Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung angesiedelt. Ihre zukünftige Tätigkeit Mitarbeit bei der Anlage sowie Betreuung und Ernte von Feldversuchen Bedienung von Versuchsmaschinen und -geräten Erhebungen und Bonituren im Feld bei Feldversuchen Mitwirkung bei allen laufenden Kulturarbeiten Vorbereitung der Feldversuche und Aufbereitung des Erntegutes Wir erwarten Abschluss in einem landwirtschaftlich/gärtnerischen Beruf bzw. vergleichbare Qualifikation/Ausbildung (bei ausländischem Abschluss: Nachweis über die Anerkennung des Bildungsabschlusses in Deutschland) grundsätzlich können auch Ungelernte oder Fachfremde in die Versuchsmannschaft eingearbeitet werden praktische Erfahrungen in der Landwirtschaft und im Pflanzenbau Zuverlässigkeit, Engagement und Belastbarkeit Teamfähigkeit und Freude an exakter Arbeit Führerschein B (von Vorteil die weiteren Klassen BE, T und/oder CE) Wir bieten eine Eingruppierung, je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen, bis Entgeltgruppe 6 TV-L eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Labor und auf dem Feld mit nahezu allen gängigen Ackerkulturen in Bayern Arbeit in einem großartigen und motivierten Team zusätzlich eine Jahressonderzahlung, eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (VBL) und Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (ausschließlich pdf-Dateien) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer mit den üblichen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen, Fortbildungsnachweisen, evtl. dienstlichen Beurteilungen). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber bevorzugt. Die LfL hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten wird hingewiesen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die vollständige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.06.2024 an: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau Lange Point 12 85354 Freising www.LfL.bayern.de Ansprechpartner: Herr Dr. Peer Urbatzka Tel.: 08161/8640-4475 E-Mail: oekolandbau@LfL.bayern.de

Berufsfeld

Standorte