25 km
Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften 15.09.2022 Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Wilhelmshaven
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften
Wilhelmshaven
Aktualität: 15.09.2022

Anzeigeninhalt:

15.09.2022, Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Wilhelmshaven
Professur (m/w/d) für das Gebiet Mathematik und Ingenieurwissenschaften
Sie übernehmen in der Lehre mathematische Grundlagenmodule sowie ausgewählte ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfächer im Wirtschaftsingenieurwesen sowie Wahlpflichtfächer, insbesondere in Bezug auf die Simulation technischer Zusammenhänge. Sie entwickeln im Rahmen der Lehre Praxisprojekte in Zusammenarbeit mit Unternehmen und führen diese durch. Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Studiengänge des Fachbereichs, der internationalen Zusammenarbeit sowie in der akademischen Selbstverwaltung. Angewandte Forschung. Einwerbung von Drittmitteln.
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom bzw. Bachelor und Master) der Mathematik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder der Physik. Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der angewandten Mathematik mit dem Schwerpunkt mathematische Modellierung und Simulation. Eine durch selbständige Lehre nachgewiesene pädagogisch-didaktische Eignung. Die besondere Befähigung zu vertiefter selbständiger wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch eine überdurchschnittliche Promotion aus dem Bereich der Mathematik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder der Physik nachgewiesen wird. Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der mathematischen Simulation technischer Zusammenhänge auf einem Gebiet der Ingenieurwissenschaften wie der Elektrotechnik oder des Maschinenbaus. Die Fähigkeit und die Bereitschaft zum Einwerben von Drittmitteln und zur angewandten Forschung. Sie bringen idealerweise mit: Die Bewerber_innen sollen die Bereitschaft und die Fähigkeit aufweisen, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen, da einzelne Module in englischer Sprache angeboten werden sollen. Eine entscheidungsstarke und reflektierte Persönlichkeit mit Sozial-, Gender- und Diversitykompetenz und ein sicheres Auftreten im Kontakt mit unterschiedlichen Zielgruppen. Führungskompetenz, insbesondere für mögliche Verantwortung für Finanzen und Personal bei möglichen Forschungsprojekten.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte