25 km
Quantitativer Risikomanager (m/w/d) 21.01.2023 akf bank GmbH & Co KG Wuppertal
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Quantitativer Risikomanager (m/w/d)
Wuppertal
Aktualität: 21.01.2023

Anzeigeninhalt:

21.01.2023, akf bank GmbH & Co KG
Wuppertal
Quantitativer Risikomanager (m/w/d)
Mitarbeit an Projekten im Bereich Risikomanagement, insbesondere mit quantitativem Fokus (Ratingverfahren, Kreditportfoliomodell, Zinsrisiko- und Liquiditätsrisikomodell) Modellierung von Risikoparameters im Rahmen der Gesamtbanksteuerung (u.a. Korrelations- und Migrationsmatrizen, Lifetime Expected Loss Parameter, Implizite Optionen, Restwertrisiko, Volatilitäten) Mitarbeit im Bereich Modellvalidierung und Weiterentwicklung der Modellvalidierungsmethoden- und Prozesse Kalibrierung des Limit- und Schwellenwertsystems für das Risk Appetite Framework und das interne Frühwarnsystem Projektarbeit in Bereichsinternen und Bereichsübergreifenden Projekten, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Weiterentwicklung des Risikoberichtswesens mittels neuer Business-Intelligence-Software Durchführung von regelmäßigen und ad hoc Analysen für die Geschäftsführung und Bereichsleitung Ansprechpartner bei Prüfungen im Bereich Risikomanagement (Bundesbank-, Revisions- und Jahresabschlussprüfungen) Erstellung des Risikoberichts, Überwachung der Risikotragfähigkeit und Anpassung des Risikohandbuches.
Abgeschlossenes Studium der Finanz-/Wirtschaftsmathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement bei einem Finanzinstitut oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sehr gute Programmier-/Datenbank und MS Office Kenntnisse (VBA, R, Python, SQL, Access, Excel, Power Point) Interesse am Umgang mit Risikomodellen, Daten und quantitativen Analysen sowie im Bereich Modellentwicklung- und Validierung Bereitschaft den Bereich Risikomanagement weiterzuentwickeln und mitzugestalten Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Umsetzungsstärke, stark analytisches Denkvermögen Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte