25 km
Referent­­/­­Referentin (m/w/d) im Referat Betriebliche Organisation von Sicherheit und Gesundheit­­,­­ Abteilung Sicherheit 07.06.2024 Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) Sankt Augustin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent/Referentin (m/w/d) im Referat Betriebliche Organisation von Sicherheit und Gesundheit, Abteilung Sicherheit
Sankt Augustin
Aktualität: 07.06.2024

Anzeigeninhalt:

07.06.2024, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Sankt Augustin
Referent/Referentin (m/w/d) im Referat Betriebliche Organisation von Sicherheit und Gesundheit, Abteilung Sicherheit
Sie sind verantwortlich für die fachliche und fachpolitische Betreuung folgender Bereiche: Präventionsleistung "Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung" Präventionsleistungen im Kontext organisatorischer Pflichten zu Sicherheit und zum Gesundheitsschutz in Unternehmen einschließlich deren Evaluation Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen: Berichterstattung an die und Unterstützung der Referatsleitung Sicherstellung der Beachtung fachpolitischer Beschlüsse und Rahmenbedingungen der DGUV Mitwirkung in Fachgremien der DGUV, ggf. auch deren Leitung Vertretung der Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung in Gremien staatlicher und nichtstaatlicher Institutionen Initiierung und Begleitung der Entwicklung von Konzepten, Handlungsempfehlungen und Informationen sowie deren Qualitätssicherung Initiierung, Begleitung und Steuerung von Projekten und Fachveranstaltungen Vorträge und Publikationen
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) vorzugsweise der Fachrichtung Arbeits-, Verwaltungs-, Betriebs- oder Politikwissenschaften, Organisationspsychologie oder -soziologie, Ingenieurwissenschaften oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Kenntnisse und Erfahrung in der Projektsteuerung und im Umgang mit Gremien Berufserfahrung erwünscht, vorzugsweise in der Sozialversicherung oder im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit Verständnis für rechtliche, sozialpolitische und wirtschaftliche Sachverhalte und Zusammenhänge Sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit, möglichst auch im Bereich webbasierter und neuer Medien Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte