25 km
Sachbearbeiter*in für den Bereich Gebühren 08.07.2024 Stadt Erlangen Erlangen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in für den Bereich Gebühren
Stadt Erlangen
Erlangen
Aktualität: 08.07.2024

Anzeigeninhalt:

08.07.2024, Stadt Erlangen
Erlangen
Sachbearbeiter*in für den Bereich Gebühren
Aufgaben:
Wir suchen für unseren Entwässerungsbetrieb, Abteilung Verwaltung unbefristet in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in für den Bereich Gebühren Ihre Vorteile: Zukunftssichere Beschäftigung mit tarifgebundener Bezahlung in EG 9b TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 / 11 BayBesG, Weihnachtsgeld, Zusatzversorgung für Tarifbeschäftigte, zusätzliche freie Tage mit Arbeitsentgelt Teamevents, kollegialer Austausch, Teil eines kompetenten Teams mit starkem Zusammenhalt, Kantine Moderner, sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz Standortsicherheit mit zentraler Lage und VGN-Firmenabo, zusätzlich Zuschuss zum ÖPNV, Angebot vergünstigter Parkplätze Angebot an Werkmietwohnungen, Fitness- und Gesundheitskurse, Sportgruppen Ihre Aufgaben: Gebührenfestsetzung und -erstattung inkl. Stundungen, Erlasse bzw. Vollstreckungen Bearbeitung der sog. »Großkunden« mit großen Liegenschaften bzw. erheblichem Gebührenaufkommen Bewertung neuer Baugrundstücke/-gebiete bzgl. GAB-Einstufung Bearbeitung von Beschwerden bzw. Widersprüchen und Klagen Koordination mit internen und externen Dienstleistenden Ihr Profil: Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn »Verwaltung und Finanzen« bzw. den erfolgreich abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang II (BL II) Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht idealerweise im Kommunalabgabenrecht und Verwaltungsverfahrensrecht Eigenverantwortliche, sorgfältige und analytische Arbeitsweise Zuverlässigkeit, Organisationsvermögen sowie Teamfähigkeit Bewerbungsfrist: 24.07.2024 Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de Stellen-ID: 1161222 Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere Kontakt: Herr Kunert, Tel 09131 86-1229 Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und setzen uns für Chancengleichheit ein. Grundsätzlich sind alle Stellen teilzeitfähig. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte