25 km
Sachbearbeiter/in für die Friedhofsverwaltung (w/m/d) Vollzeit ­­/­­ Teilzeit 23.05.2024 Gemeinde Schauenburg Schauenburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter/in für die Friedhofsverwaltung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Gemeinde Schauenburg
Schauenburg
Aktualität: 23.05.2024

Anzeigeninhalt:

23.05.2024, Gemeinde Schauenburg
Schauenburg
Sachbearbeiter/in für die Friedhofsverwaltung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit
Sachbearbeiter/in für die Friedhofsverwaltung (w/m/d) Vollzeit / Teilzeit Bei der Gemeinde Schauenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer Sachbearbeiter/in für die Friedhofsverwaltung (w/m/d) im Fachbereich Finanzen unbefristet in Vollzeit neu zu besetzen. Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenschwerpunkte: Organisation und Durchführung von Bestattungen auf den gemeindlichen Friedhöfen nach der Friedhofsordnung Vergabe von Bestattungsterminen und Zuweisung von Grabstellen Beratung von Bürgern in allen Angelegenheiten der Friedhofsverwaltung Erstellung der Gebührenbescheide nach der Gebührenordnung zur Friedhofsordnung und Bearbeitung der Widersprüche Bearbeitung der gemeindlichen verpachteten landwirtschaftlichen Grundstücke und Wildschadenschätzungen Budgetplanung, -verwaltung und -überwachung Vertretung im Bereich Vermögen und Versicherungen Wir erwarten: Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellter/in oder eine vergleichbare Ausbildung Entsprechende berufliche und fachliche Qualifikationen Aktuelle EDV - Kenntnisse (Microsoft Office, Internet) Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement Bereitschaft zum Einsatz im Außendienst Wie wir Sie begrüßen und fördern: Mit persönlichen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Zusatzversorgung, Leistungsentgelt) Mit einem krisen- und zukunftssicheren Arbeitsplatz Eine verantwortungs- und anspruchsvolle selbständige Tätigkeit Ein sicheres Arbeitsverhältnis, Vollzeitarbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag Ein modernes Arbeitsumfeld mit moderner EDV-Ausstattung Ein aufgeschlossenes, fachlich kompetentes, engagiertes und freundliches Team Leistungsgerechte Vergütung, entsprechend der Qualifikation nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) Tariflich 30 Tage Erholungsurlaub mit Freistellung am 24.12. und 31.12. Flexible Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten von Zuhause Wahrung der Arbeitssicherheitsvorgaben und Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements Fahrrad-Leasing im Rahmen der Entgeltumwandlung Kostenfreies Parken, sehr gute Anbindung an den ÖPNV und eine eBike-Ladestation Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Friedhofsverwaltung. Die weiteren Bestimmungen sowie die Eingruppierung ergeben sich aus dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Aufgrund der Tätigkeitsmerkmale ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 8 des TVöD möglich. Schwerbehinderte Bewerber/innen im Sinne des SGB IX erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Grundsätzlich kann die Besetzung der Stelle gemäß dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz (HGlG) auch in Teilzeit erfolgen. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die Bewerberin / der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 18.06.2024 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Schauenburg Korbacher Straße 300 34270 Schauenburg richten. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gemäß den Datenschutzrichtlinien vernichtet. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung gern elektronisch an personalamt@gemeinde-schauenburg.de schicken (bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei senden). Für weitere Informationen steht Ihnen unser Personalamt (05601/9325-140) gerne zur Verfügung. Kontakt personalamt@gemeinde-schauenburg.de 0 56 01/93 25-140 Standort Schauenburg Gemeinde Schauenburg Korbacher Straße 300 34270 Schauenburg www.gemeinde-schauenburg.de

Berufsfeld

Standorte