25 km
Sachbearbeiter/in in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Höxter (m/w/d) 22.06.2024 Kreis Höxter Höxter
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter/in in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Höxter (m/w/d)
Höxter
Aktualität: 22.06.2024

Anzeigeninhalt:

22.06.2024, Kreis Höxter
Höxter
Sachbearbeiter/in in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Höxter (m/w/d)
Kaufpreissammlung nach § 195 BauGB: Kaufpreiserfassung / -auswertung bebauter und unbebauter Grundstücke, Sondierung wertrelevanter Faktoren, ggf. Ortsbesichtigung inkl. Eingabe der Daten in die Datenbank Mitwirkung bei Auswertung der Kaufpreissammlung zur Ableitung der sonstigen für die Wertermittlung erforderlichen Daten (Indexreihen, Umrechnungskoeffizienten, Vergleichsfaktoren, Sachwertfaktoren) Vorbereitung von Verkehrswertgutachten über unbebaute und bebaute Grundstücke, Wohnungs- und Teileigentum oder grundstücksbezogene Rechte (Wohnungs-, Nießbrauch-, Erbbaurechte) für den Gutachterausschuss Erteilung von Auskünften über Immobilienwerte (Wertauskünfte / Auskünfte aus der Kaufpreissammlung), Miet- und Richtwertauskünfte Mitwirkung an Bodenrichtwert- und Immobilienrichtwertsitzungen Mitwirkung bei der Erstellung des Grundstücksmarktberichtes Mitwirkung bei der Aufbereitung der Daten für die Übermittlung an die Zentrale Kaufpreissammlung (ZKPS) NRW, IT.NRW, OGA-NRW und DeStatis Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Arbeiten i. V. m. dem Geschäftsbuch)
Abgeschlossenes Studium vorrangig der Fachrichtung Geodäsie / Vermessungswesen, Immobilienwirtschaft, Bauingenieurwesen, Architektur, Geoinformatik oder einer vergleichbaren technischen Fachrichtung Darüber hinaus wird erwartet: Führerschein Klasse B Bereitschaft zum Einsatz eines privaten Kraftfahrzeuges gegen Fahrtkostenerstattung im Rahmen der Regelungen des Landesreisekostengesetzes NRW Verwendbarkeit des Arbeitsergebnisses (Zweckmäßigkeit und Erfolg der ergriffenen Maßnahmen) Hohe Leistungsbereitschaft, Engagement, Ausdauer Hohe Arbeitssorgfalt und Gründlichkeit Planvolles, strukturiertes Handeln Teamfähigkeit Belastbarkeit Qualifikationsbereitschaft Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse/mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienbewertung sind wünschenswert.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte