25 km

Mehr als 500 Jobs gefunden

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

System Ingenieur Luftfahrt Elektrik/Avionik (gn)
Köln
Aktualität: 22.02.2024

Anzeigeninhalt:

22.02.2024, ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Köln

Einleitung

GEMEINSAM FÜR DIE SICHERSTE LÖSUNG. Die ESG ist herstellerunabhängiger Systemintegrator. Als der Technologie- und Innovationspartner für Verteidigung und öffentliche Sicherheit in den Bereichen Luft, Land, See, Cyber und Sanität stehen wir für die sichere Digitalisierung und Vernetzung in diesen Dimensionen. Dabei übernehmen wir die Verantwortung von der Entwicklung bis hin zum Betrieb einzelner Plattformen und komplexer Gesamtsysteme: innovativ, umsetzungsstark, leidenschaftlich.

Als »Design Organisation« der ESG ist es unsere Aufgabe, Luftfahrtsysteme zu entwickeln, die den luftrechtlichen Vorgaben, Normen und Standards entsprechen. Unser junges 20-köpfiges Team arbeitet in einem modernen Büro in Bestlage in der Kölner Innenstadt. Wir wachsen und freuen uns über (erfahrene) Elektroniker/Avioniker (gn) sowie Luftfahrtingenieure (gn) mit Elektronikkenntnissen bzw. entsprechend qualifizierte Techniker (gn) Schwerpunkt Elektronik.

System Ingenieur Luftfahrt Elektrik/Avionik (gn)

Ihre Aufgaben

  • Kompetenzerhalt im Bereich Elektrik/Avionik für große und kleine Änderungen/Reparaturen sowie ergänzende Musterzulassungen (zivil)
  • Unterstützung im Bereich EWIS für große Flugzeuge gemäß CS-25
  • Entwicklung von Elektrik- und Avionik-Systemen innerhalb und außerhalb der Design Organisation für große und kleine Änderungen/Reparaturen sowie ergänzende Musterzulassungen (zivil)
  • Entwicklung und Erstellung der Approved Design Data / Bauunterlagen im Bereich Elektrik/Avionik
  • Erstellung von Test-/Qualifikations-/Abnahme-Prozeduren sowie deren Durchführung
  • Erstellung der zulassungsbedingten Nachweisführung
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Verfahren, Prozessen, Methoden und Tools im Rahmen der Design Organisation
  • Zuarbeit bei der Auswahl von geeigneten Partnern und UAN
  • Einhaltung der luftrechtlichen Vorschriften insbesondere der Bauvorschriften
  • Unterstützung der Herstellungsbetriebe
  • Unterstützung für den Betrieb, die Betreuung und Instandhaltung von Flugzeugen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder möglichst einschlägige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung von Luftfahrzeugen Elektrik-/Avioniksystemen
  • Kenntnisse im Bereich Testprozeduren für Elektrik-/Avioniksysteme in der Luftfahrt
  • Erfahrung im Bereich Entwicklung von Flugzeugsystemen
  • Markt- und Produktkenntnisse im Bereich Luftfahrt, Luftfahrzeuge, Ausrüstung
  • Erfahrung im Bereich Integration von Elektrik-/Avioniksystemen
  • Kenntnisse von Luftfahrtvorschriften, Standards, Normen und entsprechenden luftrechtlichen Grundlagen
  • Erste Kenntnisse relevanter Bauvorschriften
  • Kenntnisse im Bereich Systemengineering
  • Erfahrung im Umgang mit Entwicklungsstandards und Best Practices wie zum Beispiel Design Patterns
  • Erste Erfahrungen im kostengerechten Entwurf
  • Erste Erfahrungen im Bereich der behördlichen und militärischen Genehmigungs- und Beschaffungsprozesse von Vorteil
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse Wort und Schrift

Ihre Vorteile

  • Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 
  • Wir bieten Ihnen ein familiäres und unterstützendes Umfeld, in welchem Ihre Ideen willkommen sind und anerkannt werden.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Wir ermöglichen stetiges persönliches Wachstum durch eine Vielzahl an maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen
Benefits:
  • Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität z.B. Working@home, Gleitzeit-Konto, sowie Möglichkeit zu Teilzeit
  • Attraktive Vergütung mit sicherer und langfristiger Perspektive
  • Moderne Ausstattung
  • Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant der Firmenzentrale bzw. Restaurantschecks in den Regionalbüros
  • Firmenevents z.B. After Work, Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest
  • Attraktive Mitarbeiterangebote z.B. Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG
  • Unterstützung von Familien z.B. Familien-Service, Ferienbetreuung
  • Sabbatical möglich

Berta Küpper

089 / 92161 4728 (erreichbar zw. 8:00 - 14:00 Uhr)

Berufsfeld

Bundesland

Standorte