25 km
W2-Professur Technologie- und Innovationsmanagement 18.09.2022 Hochschule Reutlingen Reutlingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

W2-Professur Technologie- und Innovationsmanagement
Reutlingen
Aktualität: 18.09.2022

Anzeigeninhalt:

18.09.2022, Hochschule Reutlingen
Reutlingen
W2-Professur Technologie- und Innovationsmanagement
Sie entwickeln und vermitteln mit didaktischer Kompetenz moderne fachliche Inhalte im Studiengebiet der »Biomedizinischen Wissenschaften« und der »Chemie und Nachhaltigen Prozesse« und übernehmen auch Veranstaltungen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre und des Innovations- und Projektmanagements und entwickeln neuartige Lehrmodule mit digitalen Inhalten. Erwartet wird die Beteiligung an der Selbstverwaltung in der Fakultät. Die Einwerbung von Drittmitteln, insbesondere für die Lehre und die aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Internationalisierung der Studiengänge ist erwünscht. Die Hochschule Reutlingen und die Fakultät für Angewandte Chemie sind stark forschungsorientiert. Es ist deshalb erwünscht, dass die Professur auf einen der bestehenden Forschungsschwerpunkte ausgerichtet wird und der/die Stelleninhaber/in mit eigener Forschung verstärkt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem Lehrkonzept zu oben genannten anwendungsbezogenen Themen (1-seitig).
Gesucht ist eine Persönlichkeit mit Expertise in den Bereichen Biomedizin, Medizintechnik, Biotechnologie, biophysikalische Chemie oder einer vergleichbaren natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Ausrichtung und ausgeprägtem Bezug zu betriebswirtschaftlichen und Managementthemen. Sie sind ausgewiesen durch Promotion und mindestens fünfjähriger Berufs- und Führungserfahrung in der Industrie. Sie bringen Erfahrungen in einem oder mehreren Gebieten wie Technologie-, Produkt-, IP-, Innovationsmanagement und/oder Marketing, Unternehmensgründung und Geschäftsmodellinnovationen möglichst in einem internationalen Umfeld mit.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte