Unser Mandant ist ein europäisch agierender IT-Service Dienstleister, der über 1.000 international erfahrenen IT-Experten an 14 Standorten in Deutschland und 7000 in ganz Europa beschäftigt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden lokale und individuelle Lösungen, die IT- und Personalthemen optimal kombinieren. Er konzentriert sich auf die Herausforderungen der Digitalen Transformation, bei denen Menschen eine wichtige Rolle spielen: am Arbeitsplatz, als Anwender von IT-Infrastrukturen und Plattformen, und nicht zuletzt – als der wichtigste Baustein in der Unternehmensorganisation.

Bid Manager (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Bid Manager (m/w/d) für die Regionen West, Mitte oder Süd.

Aufgabe:

  • Sie steuern das Bid-Team und koordinieren alle Angebotsaktivitäten im Rahmen des vorgegebenen Angebotsbudgets und Zeitplans
  • Sie behalten die Gesamt-Konsistenz der Bid-Strategie und Qualitätssicherung stets im Blick
  • Sie agieren als Schnittstelle zu allen beteiligten Fachbereichen und managen mit dem Sales Lead die externe Kommunikation und Interaktion mit dem Kunden
  • Sie sind zuständig für das Risikomanagement und sichern die Einhaltung des Freigabeprozesses in Abstimmung zur Compliance
  • Sie ermöglichen den reibungslosen Übergang von Angeboten zu Projekten.
  • Die Weiterentwicklung des Bid-Prozesses, der -Strukturen und -Tools gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Entwicklung und Pflege von Bid-Templates

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z,B. Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Ausbildung, sowie mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld

Erfahrung:

  • Fundierte Berufserfahrung im Bid Management und in der Leitung von Bid-Teams bei komplexen IT- Outsourcing / Managed Services Projekten
  • Erfahrung in der Preiskalkulation komplexer Angebote
  • Hohe Affinität zu vertrieblichen Themen und ein hohes Qualitätsbewusstsein
  • Fähigkeit zur zielgerichteten Steuerung eines Teams - auch unter Zeitdruck und bei sich ändernden Anforderungen
  • Gute Kenntnisse in gängigen Softwarelösungen für die Zusammenarbeit in Teams

Sprachen:

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Selbstständige, eigenverantwortliche und methodisch strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgesprochene Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • strategische und unternehmerische Denkweise

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz FAZ-BM-2019 auf die E-Mail Adresse: tg@mainkader.de. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Tatjana Goricki unter 069-13023873 gerne zur Verfügung.