Als Teil eines der führenden deutschen Automobilzulieferkonzerne entwickeln und produzieren wir in mehreren Werken weltweit Komponenten und Systeme für moderne Antriebssysteme. Als relativ junge Einheit erzielen wir bereits heute einen Umsatz von über 600 Mio. Euro und wachsen weiter äußerst dynamisch. Neben den sehr gefestigten Kundenbeziehungen unserer Muttergesellschaft zu OEMs und Tier 1 Zulieferern helfen uns zunehmend auch eigene Kunden in und außerhalb der Automotive-Branche für erfolgreiches Business. Nach Akquisitionen ehemals eigenständiger internationaler Unternehmen gilt es nun, Kulturen und Prozesse anzugleichen, die umfassende Integration in den Mutterkonzern zu managen und damit die Voraussetzungen für weiterhin ertragsorientiertes Wachstum zu schaffen. Dieser Herausforderung müssen und werden wir uns auch im Funktionsbereich Einkauf stellen und daher eine wichtige Managementfunktion in unserem Headquarter in Süddeutschland im Zuge einer Altersnachfolge neu besetzen.

Leiter Einkauf (m|w)
EK-Volumen > 300 Mio. Euro I dynamisch wachsendes Geschäftsfeld eines globalen Zulieferkonzerns

Ihre Aufgaben:
  • Führung einer international aufgestellten Einkaufsmannschaft mit ca. 100 Mitarbeitern
  • Weiterentwicklung der Organisation zu einer integrierten und effizienten Einheit im Konzern
  • Arbeiten an Strukturen und Prozessen im Projekteinkauf, Commodity- und Supplier Quality-Management
  • Globales Lieferantenmanagement mit Schwerpunkt auf Beschaffungsmärkte in Asien für beste Konditionen hinsichtlich Preis, Qualität und Lieferfähigkeit
  • Definieren und Entwickeln der Einkaufsstrategie gemeinsam mit dem Managing Director des Geschäftsfeldes und dem Einkaufsmanagement im Konzern
  • Regelmäßige persönliche Interaktion mit Ihren Teams, besuchen der Werke und qualifizierte Personalentwicklung in Ihrem Verantwortungsbereich
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes gerne technisch-orientiertes Studium und mindestens zehn Jahre Berufserfahrung gesammelt vornehmlich in der Automotive-Branche
  • Mehrjährige und vor allem internationale Führungserfahrung mit Teams in verschiedenen Ländern und Kulturen, Konzern- und Matrixerfahrung
  • Tiefes, breites und modernes Einkaufs-Know-how, gesammelt in erfolgreichen Einkaufsorganisationen der Branche
  • Erfahrung mit verschiedenen Produktgruppen und Fertigungsprozessen u .a. mit Elektroniken und elektromechanischen Komponenten
  • Interkulturelles Know-how, Reisebereitschaft (ca. 1/3) und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Kommunikations-, Führungs- und Verhandlungsstärke sowie Einfühlungsvermögen in dezentrale Strukturen sowie Maßgaben und Erfordernisse im Konzern

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu dieser spannenden Managementaufgabe ins Gespräch zu kommen. Wir bieten Perspektiven. Für eine vertrauliche Kontaktaufnahme stehen Ihnen gerne unser Berater Jens Siegloch und Claudia Steinmann als Assistentin unter der Rufnummer +49 711 727217-33 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Registrieren Sie sich bitte über das Kienbaum ExecutiveGateway oder senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 0762592 an claudia.steinmann@kienbaum.de.