Referent (m/w/d) Verkehrsverträge im Mobilitätsmanagement

Betrauungen und Drittgeschäft | Ressort Mobilität | Verbundangelegenheiten und Mobilitätsforschung | Mobilitätsmanagement | Stadtwerke München GmbH

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung und Gestaltung von Verkehrsfinanzierungen nach europäischem Beihilfe- und Vergaberecht
  • Gestaltung und Erstellung von entsprechenden Betrauungen und Stadtratsvorlagen
  • Erstellung von Verträgen zu Verkehrsfinanzierungen und Mobilitätsangeboten der MVG
  • Führung von Vertragsverhandlungen mit Kommunen und privaten Partnern
  • Rechtliche Begleitung von Liniengenehmigungsverfahren
  • Koordination von Finanzierungsregelungen und Liniengenehmigungsverfahren
  • Vertragsmanagement
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Wirtschaftswissenschaftlern und ÖPNV-Planern
  • Eigenverantwortliche Koordination der Zusammenarbeit mit externen Beratern

Ihr Profil:

  • Volljurist (m/w/d) oder Wirtschaftsjurist (m/w/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung in der ÖPNV-Branche
  • Kenntnisse im Vergabe-, Vertrags- und EU-Beihilferecht (EU-Verordnung 1370/2007) sowie im Personenbeförderungsrecht wünschenswert
  • Fähigkeit zur selbstständigen und lösungsorientierten Bearbeitung komplexer Themengebiete
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten, wirtschaftliches Verständnis und Verhandlungsgeschick

Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Herr Oliver Faltlhauser unter Tel.: 089 2191-2387. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden Kündigungsfrist.

Eric Schreiner
Recruiting
Kontakt: 089 2361-5248
www.swm.de/karriere

Jetzt bewerben

Ressort Mobilität der Stadtwerke München.
Initiative zeigen für München.

Zuverlässige Mobilität für München und seine Bürgerinnen und Bürger: Wir sorgen dafür, dass dieses Thema heute und morgen bestmöglich in der Hauptstadt Bayerns umgesetzt wird. Hierfür arbeiten wir konzentriert mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zusammen. Das ist unsere Garantie für eines der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze in Europa. Und für einen Job, der sinnerfüllt ist.

Bei uns zählt jede Stimme. Nur so lassen sich die Werte eines starken Arbeitgebers festlegen. Aufgeschlossen arbeiten wir an einer Kultur, in der Innovation großgeschrieben wird. Bei uns finden Sie, was Sie suchen: ein angenehmes Arbeitsumfeld, Verantwortungsbewusstsein, die Förderung Ihrer Fähigkeiten und ein offenes Ohr für Ihre Ideen.

Partnerschaftlichkeit ist unser Weg, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Fair miteinander umgehen, sich gegenseitig vertrauen und andere Sichtweisen verstehen: Als familienfreundlicher Arbeitgeber möchten wir, dass Sie zufrieden sind. Durch flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, durch attraktive Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Bildung und Entwicklung nimmt ebenfalls einen hohen Rang bei uns ein. Entwickeln Sie sich mit uns und tragen Sie zu einer sicheren Zukunft bei. Eine wertschätzende Kultur bildet das feste Fundament. Ihr Können und der weitere Ausbau Ihrer eigenen Stärken stehen im Vordergrund. So meistern wir die riesige Bandbreite an spannenden Aufgaben, die Relevanz haben.

Nachhaltigkeit – und zwar ökonomischer, ökologischer und sozialer Natur – ist die Basis unserer Strategie. Wir wollen, dass sich auch kommende Generationen bestens entwickeln können. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen gehen bei uns Hand in Hand.

Leistung für Lebensqualität heißt, dass wir uns für München und seine Menschen einsetzen. Das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine sehr gute Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr. All das gehört zu München wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn – ermöglicht durch zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Worauf sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen können – Führungskräfte, die jeden Einzelnen ernst nehmen. Maßvoll, wertschätzend und immer für ein vertrauensvolles Miteinander. Es geht um das Wohl der Kunden und des Unternehmens – also das Wohl von uns allen. Zudem denken und handeln wir jenseits des eigenen Tellerrands. Denn es kommt auf jedes Detail an.