Standortteamleiter*in IT Dezentrales Field Service Team (m/w/d)

IT-Operation und Anwenderqualifikation | Pädagogische Informationstechnologie | LHM Services GmbH

Job-Umgebung

Die Organisationseinheit „IT-Operation und Anwenderqualifikation“ verantwortet den operativen Betrieb der IT-Services, Infrastrukturen und Lösungen für die dezentralen Einrichtungen und kümmert sich um eine bedarfsgerechte Qualifikation der IT-Anwender/innen im Umgang mit den bereitgestellten Hard- und Softwareprodukten.

Das können Sie bei uns bewegen

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die laufende Planung, Disposition, Auftragsüberwachung und Qualitätskontrolle sowie die Sicherstellung effizienter und reibungsloser Arbeitsabläufe des zugeordneten dezentralen Field Service Teams.
  • Sie stellen eine hohe Kundenzufriedenheit, unter anderem durch Einhaltung definierter Service Level, Standards und Servicezeiten sicher.
  • Sie führen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisationseinheit fachlich und sorgen für deren kontinuierliche Weiterentwicklung.
  • Sie sind erste Eskalationsinstanz vor Ort, sowohl in Richtung der Kunden wie auch externer Dienstleister.
  • Sie verantworten das Monitoring und Reporting von Kennzahlen der dezentralen Field Service Einheit.
  • Sie erkennen und realisieren Optimierungsmöglichkeiten zur Effizienz-und Leistungssteigerung der angebotenen Dienstleistungen sowie zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit.
  • Hierzu gehört auch die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern sowie die Betreuung von Auszubildenden.

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Ihre Kenntnisse sind sehr gut in Prozessen, Anwendungen und Technologien des Tätigkeitsbereiches.
  • Hierfür bringen Sie stark ausgeprägte strategische, unternehmerische und kaufmännische Fähigkeiten mit.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im IT-Servicemanagement und IT-Qualitätsmanagement.
  • Mehrjährige Führungserfahrung sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben Freude an der Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern.

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert
  • Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung)
  • Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung "Deiner Stadt", in einem heterogenen und motivierten Tea

Weitere Informationen

Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen gerne Gerrit Färber, Telefon 089 / 620980-650. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der einzuhaltenden Kündigungsfrist.

Akquise/Personalvermittlung für diese vakante Stelle ist nicht gewünscht.

Kontakt

Sretana Babic | Recruiting | Tel.: 089 2361-5463 | www.swm.de/karriere

Jetzt bewerben

Als Teil der Stadtwerke München stellt die LHM Services GmbH den Münchner Bürger*innen verlässliche Dienstleistungen zur Verfügung. Im Schwerpunkt ist die LHM Services GmbH für das Referat für Bildung und Sport (RBS) der Landeshauptstadt München (LHM) tätig. Hauptaufgabe ist eine zeitgemäße Ausstattung von Schulen, Kindertagesstätten und Sporteinrichtungen mit Informations- und Kommunikationstechnik. Dazu gehört die Bereitstellung von Hard- und Software, sowie aller benötigten technischen Kommunikationsmittel. Hierfür notwendige Kommunikationsnetze werden von der LHM Services GmbH mit besonderem Augenmerk auf eine stabile Verfügbarkeit betrieben.

Wir sehen uns in dieser Aufgabe damit gleichermaßen unserer Auftraggeberin, der Landeshauptstadt München mit dem Referat für Bildung und Sport, wie auch allen Nutzer*innen unserer Dienste, wie z.B. Mitarbeiter*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen, sowie Schüler*innen und deren Eltern verpflichtet.

Die LHM Services GmbH hat eine unternehmerische Ausrichtung. Wirtschaftliches Handeln ist eine unserer zentralen Leitlinien. Die Umsetzung erfolgt partnerschaftlich mit der LHM, insbesondere mit den zuständigen Referaten und den betroffenen Einrichtungen; im operativen Geschäft jedoch selbständig. Die LHM Services GmbH orientiert sich dabei an Effektivitäts- und Effizienzkriterien.