Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics als 

 

 

 


Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Filler & Medical Device Development

befristet für 12 Monate

 


 

 


 DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE: 


 

  • Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln und optimieren Sie bestehende und neue Dermal-Filler Produkte basierend auf Hyaluronsäure-Technologien, Calciumhydroxylapatit (Radiesse-Technologieplattform) und neuen Polymertechnologien (Hierzu zählen Formulierungsentwicklung, Formulierungsoptimierung, technische Prozessoptimierung und Up-Scaling mit fundiertem Wissen in der Polymerchemie)

  • Sie entwickeln, verifizieren und validieren neue analytische Methoden (Rheologie, Extrusion force, Osmolarität, pH-Wert, Kohäsivität, UV-VIS, NMR, Mikroskopie, etc.)

  • Sie sind verantwortlich für die physikalischen Untersuchungen von Primär- und Sekundärpackmitteln, Nadeln, Kanülen, Adaptern, etc. zur Evaluierung von Packmitteln, Needle pop-off Versuchen, Pull-out Versuchen und Resistance Tests mit dem Texture Analyzer

  • Sie kümmern sich um die Durchführung und Auswertung von usability tests und container closure integrity tests

  • Sie unterstützen beim Design Transfer vom Labor in die Produktion inklusive der Implementierung neuer Methoden und Prozesse

  • Sie erstellen Protokolle, Entwicklungs- und Prüfberichte und dokumentieren die Ergebnisse nach Medizinproduktregularien (ISO 13485, ISO 14971, etc.) und internen Standards (auf Englisch)

  • Nicht zuletzt fassen Sie Ergebnisse von Versuchen, Stabilitäten, Prüfungen und Präsentation für internationale und nationale, fachübergreifende Teams zusammen

  • Weiterhin zählt die Wartung, Kalibrierung und Qualifizierung von Labor- und Prüfgeräten zu Ihren Aufgaben

  • Sie bestellen Rohstoffe, Chemikalien, Laborbedarf, Verbrauchsmaterial, etc. 

 

 


DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN: 


 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Chemisch Technischer Assistent, Pharmazeutisch Technischer
    Assistent oder Chemietechniker

  • Sie verfügen idealerweise über mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Dermalen Fillern und Polymerchemie sowie im Bereich Analytik und physikalischer und chemischer Untersuchungsmethoden

  • Sie konnten bereits Erfahrung im Umgang mit Medizinprodukten in der Forschung und Entwicklung und der Arbeit im Rahmen der Vorgaben der MDD 93/42, ISO 13485, ISO 14971, ISO 10993 etc. sammeln

  • Sie verfügen über fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Routine in MS Office 

  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Analytik sowie physikalische und chemische Methoden-und Formulierungskenntniss

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und eine strukturelle Arbeitsweise sowie Belastbarkeit zählen zu Ihren Stärken

  • Sie sind ein flexibler Teamplayer und verfügen über sehr gute Präsentationsfähigkeiten 

  

 


DAS BIETEN WIR IHNEN:


 

  • Spannende Projekte vom ersten Tag an 

  • Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams 

  • Flexible Arbeitszeiten 

  • Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen 

  • Persönliche & berufliche Entwicklung 

  • Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen

  • Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"

 

>> Hier bewerben

 

 

 

Slogan

 

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung - mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 28320.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.merz.com/de. Wir freuen uns auf Sie!