Wir sind ein weltweit führender Anbieter von innovativen Technologien und Treiber der digitalen Transformation. Unsere Produkte und Services ermöglichen die Digitalisierung von Objekten und Gegenständen sowie deren Vernetzung mit dem „Internet der Dinge“. Mit rund 1.000 Mitarbeitern in Niederlassungen und Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien erzielen wir einen Umsatz im dreistelligen Millionen Euro Bereich und beliefern Kunden unterschiedlicher Branchen auf der ganzen Welt. Im Zuge erfolgreich abgeschlossener Mergers & Acquisition Aktivitäten in den vergangenen Jahren und unseres anhaltenden, starken Wachstums befinden wir uns in einem kontinuierlichen Wandel, den es HR-seitig zu begleiten gilt.

Senior Vice President Human Resources global (m/w/d)

In dieser Zentralfunktion verantworten Sie die Organisation, Integration und Steuerung aller Personalaktivitäten weltweit. Sie definieren und etablieren eine zukunftsweisende, auf die Unternehmensziele zugeschnittene HR-Strategie und stellen die weltweite Harmonisierung und Weiterentwicklung unserer globalen Organisation hinsichtlich aller HR-Prozesse sicher. Als gefragter Sparringpartner beraten Sie das Top-Management und Führungskräfte in den unterschiedlichen Regionen und etablieren unter Einbindung von „SAP Success Factors“ ein weltweites HR-Business-Partner-Modell. Ihre operativen Schwerpunkte liegen in den Themen Rekrutierung, Entwicklung und Nachfolgeplanung von Führungskräften, Intensivierung eines gruppenweiten, progressiven Talentmanagements, Sicherstellung von marktkonformen und unternehmensbezogenen Entgeltsystemen sowie HR-Planung und -Controlling.

Mit der Besetzung dieser internationalen und anspruchsvollen Aufgabe verbinden wir hohe Anforderungen an das fachliche und menschliche Persönlichkeitsprofil. Gesucht wird ein proaktiver Gestalter, der Personalarbeit als dienstleistungsorientierte und zugleich unternehmerische Aufgabe sieht. Vor dem Hintergrund eines abgeschlossenen kaufmännischen Studiums und einer erfolgreichen Karriereentwicklung verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren HR-Managementverantwortung, vorzugsweise in einem technologiegetriebenen, produzierenden Unternehmen mit multinationaler Organisation. Wir erwarten exzellente Führungs- und Managementqualitäten, eine hohe soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit, in unterschiedlichen Kulturkreisen agieren zu können. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie weltweite Reisebereitschaft setzen wir voraus. Ihr Dienstsitz befindet sich in einer attraktiven Region in Süddeutschland.
Für weitere Informationen steht Ihnen unser Berater Herr Oliver Schwarz unter der Rufnummer 0721 / 920 59-0 gerne zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des eventuellen Eintrittstermins) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 0784 489 an janine.mitschke@kienbaum.de oder registrieren Sie sich über das Kienbaum ExecutiveGateway.