In unserem speziellen Bereich des Anlagenbaus (Produkte und Systemlösungen im Bereich der Sicherheits- und Gebäudetechnik) zählen wir mit weit über 2 Mrd. € Umsatz weltweit zu den führenden Anbietern unserer Branche. Diese herausragende Marktstellung ist das Ergebnis einer zukunftsgerichteten Unternehmens- und Produktpolitik, verbunden mit einer innovativen und marktgerechten Erzeugnispalette. Wir sind wirtschaftlich kerngesund und ertragsstark. Für eines unserer Schlüsselwerke (ca. 250 Mitarbeiter) mit attraktivem Sitz in Südwestdeutschland suchen wir im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge den

Werkleiter (m/w/d)
Angebots-/Auftragserstellung, Engineering, Konstruktion, Materialwirtschaft, Fertigung, Montage

Das Spektrum der Aufgabe ist sehr breit angelegt und geht weit über die klassischen Inhaltsbereiche eines Werkleiters hinaus. Neben den technischen Ressortbereichen (Fertigung, Montage, Qualitätsmanagement, Materialwirtschaft) sind es vor allem die mehr kaufmännischen/vertriebsgerichteten Inhaltsfelder (Angebotserstellung, Koordination der Kundenaufträge etc.), die den besonderen Anspruch und die Herausforderung dieser Aufgabe ausmachen. Im Grunde gilt es, die gesamte Prozesskette von der Angebotserstellung und Terminsteuerung bis zur Herstellung und Auslieferung an die weltweiten Kunden abzudecken. Das Ziel ist es, den gesamten Wertschöpfungsprozess unter Effizienz- und Wirtschaftlichkeitsaspekten zu optimieren und zukunftsorientiert auszurichten.

Für diese außergewöhnlich anspruchsvolle, nicht alltägliche Aufgabe suchen wir einen gestandenen, möglichst breit angelegten Produktionsmanager, der neben seiner Kompetenz in der Herstellung von technisch komplexen Erzeugnissen auch über Erfahrungen aus der Angebots- und Auftragserstellung verfügt. Die Bandbreite der Tätigkeit und die gebotenen Gestaltungsmöglichkeiten machen den besonderen Reiz der Aufgabe aus. Erfahrungen aus einer Kundeneinzelfertigung verbunden mit einem relevanten Engineering Aufwand setzen wir voraus, ebenso internationale Erfahrung über den Kontakt zu Kunden. Gute englische Sprachkenntnisse sind unerlässlich. Wir wünschen uns eine teamorientierte Führungspersönlichkeit mit sozialer Kompetenz, einen Impulsgeber und Treiber, der zu unserer partnerschaftlichen Unternehmenskultur passt.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Berater, Herr Dr. Lothar Müller unter der Rufnummer +49 721 – 920 59-0 gerne zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Kontakt

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des eventuellen Eintrittstermins) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 0784 540 an cornelia.askani-pfahler@kienbaum.de oder registrieren Sie sich über Kienbaum Jobs.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier.

Kienbaum Consultants International GmbH
Karl-Friedrich-Straße 14-18 | 76133 Karlsruhe | www.kienbaum.de