Unser Kunde ist ein global agierender Finanzdienstleister. Die Compliance-Einheit unserer Mandantin ist weltweit tätig, dabei erfolgt die Leitung der Organisation für den Wirtschaftsraum EMEA aus London. Der Senior Manager Compliance (m/w/d) soll den Kontakt zu den europäischen Aufsichtsbehörden pflegen und die regulatorischen Vorgaben in der EU steuern. Ein weiterer Bestandteil ist die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung des unternehmensinternen Compliance- und Aufsichtsprogramms.

Senior Manager Compliance (m/w/d)

Aufgaben:

  • Ansprechpartner für die Regulierungsaufsicht, einschließlich der Beantwortung der Anliegen sowie der Begleitung von Prüfungen und Untersuchungen
  • Sicherstellung der Umsetzung der Ergebnisse
  • Entwicklung, Implementierung und Verwaltung der Compliance-Programme des Unternehmens innerhalb der EMEA Region, einschließlich Berichterstattung, Risikobewertung, Überwachung und Schulung
  • Entwicklung von Prozessen und Verfahren zur Umsetzung von Compliance-Richtlinien auf der Grundlage lokaler Anforderungen, insbesondere in Bezug auf das regulatorische Umfeld in der EU
  • Identifikation von Unterschieden zwischen lokalen Gesetzen, Vorschriften und Unternehmensrichtlinien inklusive der Ableitung von Lösungen
  • Erstellung von regelmäßigen Compliance-Berichten sowie enge Zusammenarbeit mit dem globalen Compliance-Team
  • Beobachtung der geltenden Richtlinien, Verfahren, Vorschriften und Regeln sowie dem Austausch mit dem Management über die neusten Entwicklungen
  • Bewertung und Reaktion auf Verstöße gegen Regeln, Vorschriften, Richtlinien, Verfahren und Verhaltensstandards, einschließlich der Durchführung interner Untersuchungen
  • Unterstützung der Geschäftsbereiche in der täglichen Arbeit in Bezug auf Compliance Fragestellungen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung bei einer internationalen Bank, einem Finanzdienstleister oder einer Wirtschaftsprüfungs- / Beratungsgesellschaft
  • Langjährige praktische Tätigkeit im Bereich Compliance mit europäischem Bezug
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der europäischen Finanzaufsicht (ESMA in Paris)
  • Profunde Kenntnisse im deutschen und europäischen Regulierungsumfeld
  • Englisch (verhandlungssicher in Wort und Schrift)
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen
  • Verbindlichkeit in Bezug auf Terminvorgaben
  • Sorgfältige, selbständige und pragmatische Arbeitsweise

Sollten Sie Interesse an einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet mit hoher Selbstständigkeit haben und gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (inklusive Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit) an Herrn Mario Barisic.

Fricke Finance & Legal
Eschenheimer Anlage 1
60316 Frankfurt am Main
Tel.: 069-98 19 27 8-0
E-Mail: mb@f-finance.de