Unser Klient, die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Stadt und Landkreis München, gehört mit ca. 1000 Mitgliedern zu den 5 größten Lebenshilfe Vereinen der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Es sind 434 hauptamtliche und ca. 500 ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für ca. 1000 Säuglinge/Kleinkinder in der Frühförderung, weitere 700 Kinder und Jugendliche sowie für ca. 900 Erwachsene mit Behinderung tätig. Um noch mehr Menschen mit Behinderung in München Unterstützung und Hilfe anbieten zu können, plant der Verein eine schnellere, effektivere und genauere Unternehmensführung. Im Zuge einer Professionalisierung wird u.a. ein hauptamtlicher zweiköpfiger Vorstand etabliert. Für diese Reorganisation sucht unser Klient eine Persönlichkeit als

Kaufmännischer Vorstand (m/w/d)

Aufgaben
  • Gleichberechtigte gemeinsame Verantwortung für die Geschäfte des Vereins mit dem weiteren Vorstandsmitglied
  • Pflege eines vertrauensvollen Verhältnisses zum Aufsichtsrat
  • Mitverhandlungsführung mit externen Leistungsträgern (Bezirk Oberbayern, Stadt und Landkreis München)
  • Leitung des kaufmännischen Ressorts mit einem Umsatz in Höhe von insgesamt Euro 22 Mio.
  • Verantwortung für Jahresabschlüsse des Vereins und der Mehrheitsbeteiligungen (Bilanz, GuV, Cashflow)
  • Aufstellung eines professionellen Controlling-Systems
  • Ergebnissteuerung von Verein und Beteiligungen durch Umsatz-, Kosten- und Investitionsmanagement
  • Verantwortung für die Planung, Ausrichtung, Positionierung, Weiterentwicklung und Optimierung der Geschäftsbereiche Betriebswirtschaft / Finanzbuchhaltung, Personalverwaltung / Lohnbuchhaltung

Anforderungen
  • Abgeschlossenes kaufmännisches Hochschulstudium oder sonstige kaufmännische Ausbil-dung
  • Kaufmännisches Wissen, insbesondere im Finanzwesen und praktisches Knowhow
  • Bereits mehrjährige Leitungserfahrung bei einem sozialen Dienstleister
  • Nachweislich Erfolge bei der Weiterentwicklung bzw. Reorganisation einer Organisation
  • Fähigkeit Synergien herzustellen
  • Verständnis für die Lebenshilfe München als werteorientierter Anbieter sozialer Dienstleistungen
  • Fähigkeit zur Repräsentation auf unterschiedlichen Ebenen – nach innen wie nach außen
  • Feingefühl für und Affinität zu Menschen mit Behinderung
Kontakt

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Daniela Roder unter der Rufnummer +49 89 45 8778 25 zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Registrieren Sie sich bitte über Kienbaum Jobs oder senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 0753995 an daniela.roder@kienbaum.de.

Kienbaum Consultants International GmbH | Löwengrube 18 | 80333 München