Unser Auftraggeber, die Fiege Gruppe mit Sitz in Greven im Münsterland, gehört als familiengeführtes Unternehmen mit 15.000 Mitarbeitern (m/w/d) an 150 Standorten in Europa und Asien zu den führenden Logistikdienstleistern in Europa. Als Kontraktlogistik-Unternehmen bietet Fiege seinen Kunden Dienstleistungen für die Beschaffungs-, Produktions-, Absatz- sowie Entsorgungslogistik und agiert damit als 3rd Party Logistik-Provider. Ganzheitliche Lösungen werden für die Bereiche E-Commerce, Transport, See- und Luftfracht, Zollabwicklung, Lagerung, Paketauslieferung und im Immobilienmanagement von der Beratung bis zur Umsetzung eines Logistikkonzeptes realisiert. Für die Leitung einer Geschäftseinheit mit mehreren Tausend Mitarbeitern sowie einem Umsatz im dreistelligen Mio. Euro-Bereich suchen wir – idealerweise mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet oder in Nordrhein-Westfalen – zum nächstmöglichen Zeitpunkt den

Business Unit Leiter (m|w|d)

In dieser anspruchsvollen Funktion sind Sie für die strategische Weiterentwicklung der Business Unit mit voller Umsatz- und Ergebnisverantwortung sowie für die operative Führung und Steuerung aller Prozesse und operativen Einheiten zuständig. Sie verantworten die kontinuierliche Optimierung der betriebswirtschaftlichen, logistischen, organisatorischen und technischen Prozesse und Schnittstellen, gestalten ein effizientes Projekt- und Prozessmanagement im nationalen und internationalen Partner-, Lieferanten- und Kundenmanagement und stellen eine hohe Qualität in allen Abläufen sicher. Die Organisation sowie das Produktportfolio entwickeln Sie entsprechend der zukünftigen technologischen und marktspezifischen Anforderungen weiter. Zudem identifizieren und realisieren Sie Marktpotenziale und entwickeln Kundenbeziehungen – inklusive eines professionellen Vertragsmanagements – strategisch weiter. Die Sicherstellung einer wertschätzenden Führungskultur, ein zukunftsorientiertes Personalmanagement sowie die Steuerung von Change Management-Prozessen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Gesellschaftern und ein regelmäßiges Reporting.

Für diese hochkarätige Führungsposition werden ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation sowie eine umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung in adäquaten Positionen im Logistik-, Industrie- oder Handelsumfeld mit modernen, technikunterstützten Supply Chain-Prozessen vorausgesetzt. Sie verfügen über nachweisliche Erfolge beim Auf-/Ausbau sowie in der strategischen, operativen und kaufmännischen Steuerung von Unternehmen oder eigenständig agierenden Business Units, idealerweise im internationalen Kontext. Des Weiteren besitzen Sie tiefgreifende Kenntnisse in der Prozessoptimierung sowie im Projektmanagement, ergänzt um Erfahrungen im Lean Management und in der Durchführung von Change Management-Prozessen. Ein moderner und motivierender Führungsstil, der die Eigenverantwortung der Führungskräfte und Mitarbeiter fördert, zeichnet Sie aus. Wir wenden uns an hoch motivierte, unternehmerisch agierende Persönlichkeiten (m/w/d) mit einer umsatz- und ergebnisorientierten Arbeitsweise, ausgeprägten strategischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Vertriebsgespür, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten. Exzellente Englischkenntnisse und ein gutes Verständnis für IT-Systeme werden vorausgesetzt.
Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) senden Sie bitte unter der Kennziffer 0844630 an martina.gruene@kienbaum.de oder registrieren Sie sich über Kienbaum Jobs.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen unsere Berater, Herr Dr. Frank Weingarten und Frau Julia Terwelp, unter der Rufnummer +49 211 30089-460 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich.

Kienbaum Consultants International GmbH
Hafenspitze | Speditionstraße 21 | 40221 Düsseldorf | www.kienbaum.de