Dr. Meier Logo

Das Tätigkeitsgebiet unseres Mandanten umfasst Elektronik und Lichtkomponenten für Automobilanwendungen und weitere Industriezweige. Abgestimmt auf den jeweiligen Kunden und dessen Anwendung entwickelt die weltweit agierende, wirtschaftlich gesunde Unternehmensgruppe kreative Ideen und setzt diese in anspruchsvolle Produkte um. Die modernen Fertigungslinien zur Herstellung von Elektronikmodulen spiegeln dabei den neuesten Stand der Technologie wider. Die wachsende Unternehmensgruppe eröffnete erst kürzlich ein neues Werk in Windsor, Kanada. Dieses soll im Lauf des kommenden Jahres rund 150 Mitarbeiter beschäftigen. Für die Leitung des neuen Standorts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit lokalem kanadischen Arbeitsvertrag eine überzeugende Persönlichkeit als

GESCHÄFTSFÜHRER (m/w)
General Manager North America Operations

In dieser Schlüsselfunktion berichten Sie an den CEO der Gruppe. Sie tragen die Gesamtverantwortung für den Aufbau sowie für die ergebnisorientierte Steuerung des Werkes. Übergeordnetes Ziel Ihrer Tätigkeit ist der Ausbau des Werkes hinsichtlich seiner Kapazität und seiner Leistungsfähigkeit (KPIs). Dabei haben Sie den Anspruch, das Werk zu einem Best-Practice-Standort zu entwickeln.

Weitere Aufgaben im Einzelnen:

  • Führung, Weiterentwicklung und Ausbau des Teams in den Bereichen Qualität, Produktionstechnik, Fertigung, Logistik (Einkauf, Customer Service, Lager), Rechnungswesen und Controlling sowie HR
  • Strategische Weiterentwicklung und Realisierung des vorhandenen Werksentwicklungskonzeptes
  • Sicherstellung der operativen Ergebnisse hinsichtlich der relevanten KPIs (Liefertreue, Kosten, Qualität, etc.)
  • Nachhaltige Steigerung der Produktivität des Standortes bei gleichzeitiger Erhöhung der Flexibilität
  • Implementierung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung der Lean-Manufacturing Philosophie
  • Definition von Qualitätszielen für den Standort und konsequente Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen
  • Erfolgreiche Positionierung des Standortes im internationalen Produktions-Footprint der Gruppe

Sie haben die Möglichkeit, mit Ihren Kompetenzen ein neues Werk auf- und auszubauen und somit einen wesentlichen Beitrag für den nachhaltigen Erfolg der gesamten Unternehmensgruppe zu leisten. Wenn Sie sich in dieser Rolle sehen können, dann würden wir Sie gerne kennen lernen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 8943-F an Frau Isabell Häberle, karriere@drmaier-partner.de. Es werden nur Bewerbungen mit klaren Aussagen hinsichtlich der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins berücksichtigt. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung absolut diskret.


Dr. Maier + Partner GmbH
Executive Search

karriere@drmaier-partner.de
www.drmaier-partner.de

Partner of Lense & Lumen Advisory Group
www.lladvisorygroup.com