Unser Kunde ist ein zukunftsorientiertes Familienunternehmen und ein weltweit führender Hersteller im Bereich der Mikrotechnologie. Seit über 20 Jahren wächst die Unternehmung und baut die Produktionsmöglichkeiten stetig aus. Neben einer volumenorientierten Produktion wird auch ein auf Einzellösungen spezialisiertes Geschäftsmodell verfolgt. Das internationale Team sorgt weltweit für Kundennähe, um Lösungen gemeinsam weiter zu entwickeln. Die Unternehmung beschäftigt rund 150 Mitarbeitende und ist Teil eines Konzerns. Es investiert in das Wachstum des Schweizer Produktionsstandorts. Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir in der Zentralschweiz nach Vereinbarung einen Geschäftsführer (w|m|d) Führungsaufgabe in der Hightech-Branche – agil & digital.

Geschäftsführer (w|m|d)

Führungsaufgabe in der Hightech-Branche – agil & digital

Ihre Aufgaben

Als Geschäftsführer leiten Sie ein Schweizer Tochterunternehmen mit rund 150 Mitarbeitenden und sind für die Umsetzung der strategischen Vorgaben des Verwaltungsrates sowie operative Themen verantwortlich. Sie vertreten das Unternehmen nach aussen bei den wichtigsten Kunden und arbeiten direkt mit dem CEO des Konzerns zusammen. Dabei erarbeiten Sie die Produkt- sowie Marktbearbeitungsstrategien und stimmen diese mit dem Verwaltungsrat ab. Als Geschäftsführer beeinflussen und gestalten Sie sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Die Ausrichtung des Produktportfolios sowie dessen Preise und Margen gehören in Ihr Tätigkeitsfeld. Durch fachliche und persönliche Weiterbildung aller Mitarbeitenden in Ihrem Verantwortungsbereich bauen Sie die Innovationsfähigkeit weiter aus. Mit Ihren Ideen optimieren Sie stetig die Kosten- und Ergebnissituation und haben somit direkt Einfluss auf die gesamte Profit- & Loss-Verantwortung der Organisation. Intern führen Sie die Geschäftsleitung.

Ihr Profil

Wir richten uns an eine kundenorientierte Führungsperson aus der Industrie mit Erfahrung im Vertrieb und in der Produktion von erklärungsbedürftigen Systemen oder der Sensorik im OEM-Bereich. Um diese Aufgabe erfolgreich ausführen zu können, ist eine technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (ETH, UNI, TU) zwingende Voraussetzung. Um die Systeme und Komponenten zu vermarkten und die Organisation nach unternehmerischen Grundsätzen zu führen, verfügen Sie über eine betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung – idealerweise im Vertrieb, im Marketing und in der Unternehmensführung. Weiter erwarten wir einen Leistungsausweis im internationalen Umfeld in einer marktorientierten Unternehmung. Sie verfügen zudem über gute Kenntnisse von ERP-, CRM- und weiteren Softwarelösungen, welche die Unternehmensprozesse unterstützen. Ihre Bodenständigkeit und Ihre Freude, mit einem Team Ziele in einem technologisch anspruchsvollen Umfeld zu erreichen, sind spürbar. Ihre Denkweise zeichnet sich zudem durch ein hohes Mass an Leistungsorientierung und Eigenverantwortung aus. Fliessende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen Unternehmen suchen, erwartet Sie eine herausfordernde technische und kommerzielle Führungsaufgabe. Als Technologieführer wird sich das Unternehmen weiterentwickeln und wachsen, wobei Sie ebenfalls eine wichtige Rolle einnehmen werden. Sie beeinflussen die Geschäfte gemeinsam mit den Inhabern der Gruppe. Wenn Sie Spuren hinterlassen wollen, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (ausführlicher Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Diplome) unter Angabe der Kennziffer 0350969 direkt über diesen Link.

Kienbaum AG
Höschgasse 45 | 8008 Zürich | +41 44 306 42 40 | www.kienbaum.ch