Künstlerische Intendanz (m/w/d)
Lichtfest Leipzig

Mit den Rufen „Wir sind das Volk“ und „Keine Gewalt“ sammelten sich am 9. Oktober 1989 rund 70.000 Menschen zum Marsch über den Leipziger Innenstadtring. Mit ihrem Eintreten für Freiheit und Demo­kratie ebneten sie den Weg zum Mauerfall, zur Einheit Deutschlands und Europas. Die dramatischen Ereignisse im Herbst 1989 bewegen noch heute. Die Erinnerung daran halten die Leipzigerinnen und Leip­ziger jedes Jahr auf vielfältige Weise lebendig, ganz besonders das Gedenken an den 9. Oktober. Im Mittelpunkt stehen Frie­densgebet, Rede zur Demokratie und das Lichtfest Leipzig. Das seit 2009 jährlich am 9. Oktober durchgeführte Kunst- und Bürgerprojekt „Lichtfest Leipzig“ bietet wechselnde Perspektiven, stellt aktuelle Bezüge her und schafft Raum für nationale und internationale Beteiligungen. Ziel der Veranstaltung ist es, die zeitgeschichtlichen Aspekte von 1989 in der Gegenwart unmittelbar erlebbar zu ge­stalten. Dabei stehen die zentralen Botschaften und Demo­kratieerfahrungen der Friedlichen Revolution und ihrer Bindungen in die heutige Zeit auch im internationalen Kontext im Mittelpunkt. Im Auftrag der Stadt Leipzig ver­antwortet die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH von Beginn an diese Veranstaltung. Für den Zeitraum 2020 bis 2024 wird eine Künstlerische Intendanz (m / w / d) des Lichtfestes Leipzig gesucht.