Amt für Bau und Immobilien

Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immobilienfragen für alle städtischen Bedarfsträger zuständig. Mit der Zusammenführung des ehemaligen Hochbauamtes, des Liegenschaftsamtes und Teilen des Stadtschulamtes sind die baufachlich-technischen und immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadtverwaltung gebündelt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich »Projektmanagement« eine_n

Sachgebietsleiter_in (w/m/d)
Projektbetreuung Bildung 2

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 13 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Leitung des Sachgebietes »Projektbetreuung Bildung 2« im Projektbereich Bildung des Amtes für Bau und Immobilien mit bis zu 20 Mitarbeiter_innen
  • Koordination und Einsatzsteuerung der Projektgruppen
  • Definition der Zielvorgaben der Projekte, insbesondere Kosten und Termine, Qualität für Architektur und Betrieb
  • Kostenstellenverantwortung und Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht
  • Vertretung des Amtes bei Veranstaltungen von politischen und sonstigen Gremien
  • enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen innerhalb des Amtes sowie ämter­über­greifend

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung bzw. Befähigung für den höheren technischen Dienst (Große Staatsprüfung) oder Befähigung für den gehobenen technischen Dienst mit einschlägiger Berufserfahrung in einem Aufgabenfeld mit annähernd vergleichbaren Verant­wort­lich­keiten
  • langjährige Berufserfahrung in der Planung, Bauleitung und Projektsteuerung von besonders verantwortungsvollen und komplexen Neu- oder Bestandsbauten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum Führen und Motivieren von Mitarbeiter_innen
  • Erfahrungen im Bereich Schul- und Bildungsbauten sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • gute EDV-Kenntnisse (z. B. MS Office-Programme, Projektmanagement, CAD, AVA)
  • Genderkompetenz
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichen Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrs­verbundes
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung